Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Hohe Bedeutung von FinTech und Digitalisierung

0

Top Trends in der Finanzdienstleistung - Juni 2016

Top Trends und Themen im Banking

Die beliebtesten Beiträge im Bank Blog

Wie stets am ersten Freitag im Monat erhalten Sie heute wieder einen Rückblick auf die beliebtesten Artikel, Studien und Buchtipps des Vormonats. Diesmal standen die „wahre“ Bedeutung von FinTech und der Trend zur Digitalisierung im Mittelpunkt des Leserinteresses.

Wie immer zu Beginn eines Monats finden Sie heute wieder den Rückblick auf die meist gelesenen Beiträge des Vormonats. Zum einen zeigt dies, welche Themen besonders „trendy“ sind, zum anderen ist dies eine gute Gelegenheit, verpasste Artikel „nachzulesen“.

Verändert die Digitalisierung das Bankgeschäft?

An erster Stelle in der Lesergunst stand ein Bericht über die provokante These von Matthias Kröner, dass FinTech-Startups weder relevant noch disruptiv seien. Ihm folgt ein Beitrag aus der Artikelreihe über Finanzdienstleistungen im Jahr 2035. Überhaupt findet diese Serie von Gastbeiträgen hohe Aufmerksamkeit bei Ihnen.

Die Themen Künstliche Intelligenz im Banking und Banking 4.0 zeigen, dass die Digitalisierung der Finanzdienstleistung insgesamt von unverändert hohem Interesse ist.

Eher ein Blick auf klassische Vertriebswege ist der Bericht über ungewöhnliche Geldautomaten auf der ganzen Welt.

Hier die Top 5 des Monat Juni:

FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv

FinTech-Unternehmen und Innovation

FinTech

Matthias Kröner im Gespräch mit Chris Skinner über das Banking der Zukunft

FinTech-Startups sind weder relevant noch disruptiv, so lautet die provozierende These von Matthias Kröner, Gründer und CEO der Fidor Bank in einem bemerkenswerten Gespräch, in dem er auch klare Worte für ein nachhaltiges Geschäftsmodell für das Banking der Zukunft findet.

 

Werden Banken überflüssig sein?

Finanzdienstleistungen im Jahr 2035

Finanzdienstleistung 2035

Geschäftsmodelle in der Finanzdienstleistung im Jahr 2035

Die fortschreitende Digitalisierung wird Banken in den kommenden zwanzig Jahren überflüssig machen. Wenn sie es kurzfristig nicht schaffen, sichere und benutzerfreundliche Plattformen zu etablieren und zu verteidigen, werden sie bald nicht mehr existieren. Ein Ausblick auf Geschäftsmodelle in der Finanzdienstleistung im Jahr 2035 von Professor Andreas Buschmeier.

Künstliche Intelligenz in der Finanzdienstleistung

Künstliche Intelligenz im Bereich Banking

IKünstliche Intelligenz

Digitale Innovation für die Bank der Zukunft

Künstliche Intelligenz wird – unterstützt vom Trend zu Digitalisierung – mehr und mehr auch Funktionen und Bereiche innerhalb der Banken sowie zwischen Bank und Kunde erfassen und verändern.

 

Banking 4.0 – Strategien für traditionelle Banken

Digitale Transformation von Banken und Sparkassen

Digitale Transformation

Die digitale Transformation erfolgreich bewältigen

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir Dinge wahrnehmen und mit ihnen interagieren. Kunden werden digital – die Finanzindustrie muss ihnen folgen. Viele Banken sind jedoch noch nicht bereit dazu. Doch was bedeutet „digital“ für Banken und ihre Kunden? Im Gastbeitrag von Stefan Pechardscheck und Oliver Grönke werden mögliche Strategien auf dem Weg zum „Digital Trusted Advisor“ aufgezeigt.

Die wohl ungewöhnlichsten Geldautomaten der Welt

Typische Auszahlung am Geldautomaten

Geldautomaten im Einsatz

Bargeldbezug in extremer oder ungewöhnlicher Umgebung

Die Erfindung des Geldautomaten ist eine der größten Innovation des Bankgeschäfts. Man findet sie an fast jedem Fleck der Erde. Einige besonders exponierte und interessante Standorte stelle ich Ihnen heute vor.

 

IT, FinTech und Social Media

Bei den vorgestellten neuen Studien standen Untersuchungen zu IT-Trends sowie zu aktuellen Entwicklungen im Bereich FinTech im Blickpunkt. Darüber hinaus die Themen Social Media und das Call Center als Vertriebskanal.

Hier die Top 5 im Überblick:

Top IT-Trends für 2016 – Infografik

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Technologie und IT

Technologieeinsatz

Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung

Zahlreiche Unternehmen stehen noch am Anfang der Digitalisierung und müssen ihre IT Investitionen priorisieren. Viele gehen zunächst die Analyse der vorhandenen Daten an und erarbeiten sich so Optionen für Innovationen und neue Geschäftsmodelle.

 

FinTech ist eine Bedrohung für die Geschäftsmodelle

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung

Digitalisierung verändert Markt und Wettbewerb

Das Internet und die Digitalisierung sind dabei, den Markt und Wettbewerb für Finanzdienstleistungen deutlich zu verändern. Eine aktuelle Befragung befasst sich mit den daraus erwachsenden Herausforderungen für die Bankbranche.

 

Kernbank-IT sorgt für Stau auf der Projektautobahn

Umsetzungsstau bei Bank-Projekten

Projektstau Bank-IT

Umsetzungsstand und Zufriedenheit bei wichtigen Bankprojekten

Für 2016 haben die privaten Banken einiges auf dem Projektzettel. Doch in den Instituten stapeln sich bereits Vorhaben aus dem Vorjahr. Als einen zentralen Bremser machen die Banken die veraltete Kernbank-IT aus, zeigt Christian Appel im IT-Stauatlas 2016 der PPI AG.

 

FinTech ist noch nicht tot!

Weltweite Investitionen in FinTech-Startups

FinTech-Investitionen

Investitionen in FinTech-Startups erreichen neuen Rekord

Auch im ersten Quartal 2016 ist wieder ein deutlicher Anstieg der weltweiten Investitionen in FinTech-Startups zu verzeichnen. Dabei beginnen sich drei Tendenzen abzuzeichnen, die zu Trends für die Zukunft werden könnten.

 

Status Quo des Social Media Marketing 2016

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Social Media

Social Media

Hohe Relevanz für Unternehmen

Social Media ist aus dem Marketing-Mix erfolgreicher Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Eine Studie zeigt aktuelle Trends und macht deutlich, welche Strategien verfolgt und welche Instrumente genutzt werden.

 

Callcenter als Erfolgsfaktor der Retail-Bank der Zukunft

Acht Bausteine zur Transformation eines Callcenters

Transformation der Callcenter

Erfolgreiche Transformation mit acht Bausteinen

Im Zeitalter von Digitalisierung und Omnikanal können Callcenter zu Kontaktcentern umgebaut werden und so neue strategische Bedeutung gewinnen. Acht wesentliche Elemente gilt es dabei zu berücksichtigen.

 

 

Buchempfehlungen für Manager

Bei den Hinweisen und Tipps auf interessante Managementliteratur war das Leserinteresse wieder breit gestreut. Die fünf meistgelesenen Buchempfehlungen im Juni waren:

Der Schwarze Schwan

Ein Schwarzer Schwan mit Nachwuchs

Schwarze Schwäne

Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse

Was sind „schwarze Schwäne“? Warum sollten wir vermeintlich unwahrscheinliche Ereignisse ernster nehmen? Wie können Sie mit solchen Ereignissen besser umgehen? Der preisgekrönte Bestseller „Der Schwarze Schwan“ von Nassim Nicholas Taleb gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Der Weg zum „Superschlaf“

Buchempfehlung: Superschlaf von Richard Wiseman

Superschlaf

Wie Sie zum guten Schläfer werden können

Was passiert im Gehirn, während wir schlafen? Warum ist Schlafmangel ein gesamtgesellschaftliches Problem? Wie können Sie besser schlafen und bewusster träumen? Der Bestseller „Superschlaf“ von Richard Wiseman gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Was Google wirklich will

Buchempfehlung: Was Google wirklich will von Thomas Schulz

Was Google wirklich will

Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert

Warum ist Google schon heute viel mehr als nur eine Suchmaschine? Welche Geschäftsfelder will sich Google für die Zukunft sichern? Was bietet Google seinen Mitarbeitern, damit sie innovativ bleiben? Der Bestseller „Was Google wirklich will“ von Thomas Schulz gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Gut aufgestellt – Fußballstrategien für Manager

Buchtipp: Gut aufgestellt von Reinhard K. Sprenger

Gut aufgestellt

Was Führungskräfte vom Fußball lernen können

Morgen startet die Fußball-Europameisterschaft. Können Manager in Sachen Führung und Teambildung vom Fußball lernen? Reinhard K. Sprenger sagt ja und beschreibt in seinem Bestseller „Gut aufgestellt“ erfolgreiche Fußballstrategien für Manager.

 

Fit + Sexy: Die Formel für mehr Erfolg im Einzelhandel

Buchempfehlung: Fit + Sexy von Jürgen Schröcker

Fit + Sexy

Nützlichkeit und Attraktivität für Kunden fördern

Einzelhandel und Kreditinstitute haben einiges gemeinsam. Das heute vorgestellte Buch „Fit + Sexy: Die Formel für mehr Erfolg im Einzelhandel“ von Jürgen Schröcker zeigt, wie Einzelhändler nützlich und attraktiv für Ihre Kunden bleiben und gibt damit auch für Banken wertvolle Hinweise.

 

Humor für FinTechs

Jeden Sonntag erscheint ein Beitrag in der neuen Rubrik „Humor und Nachdenkliches für Banker“. Im Juni hat Sie unter anderem ein Beitrag zum Thema FinTech besonders zum Schmunzeln angeregt.

FinTech zwischen Himmel und Hölle

FinTech-Startups zwischen Himmel und Hölle

FinTech-Startups

Humor für Banker und solche, die ihnen Konkurrenz machen wollen

Je nachdem, in welcher Zuständigkeit sich FinTech-Startups befinden, können die dort vorgefundenen Rahmenbedingungen zwischen Himmel und Hölle schwanken.

 

 

 

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stern(e), Durchschnitt: 4,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker