Artikel zu Trends

Anzeige

Trends und Entwicklungen für Banken und Sparkassen

Trends In der deutschen Finanzpolitik scheint Chaos zu herrschen
Finanzpolitik nach dem Gießkannenprinzip

Der Bundesrechnungshof übt massive Kritik. Die Schuldenbremse wird zur Disposition gestellt. Schäuble ermahnt Lagarde, die Grenzen des EZB-Mandats zu beachten. Merkel dankt Draghi für Verdienste um eine „stabile Währung.“ In Berlin scheint das Chaos zum Überlebensprinzip zu werden.

Payments Die 21 Gründungsmitglieder der Libra Association sowie die kurz vor Gründung ausgestiegenen
Libra – Freiheit aus Silicon Valley?

Facebook plant Libra als eine digitale Währung, die Menschen in Schwellenländern einfache Bezahlmöglichkeiten bieten soll. Das Unternehmen wirbt mit einem Zusammenschluss der einflussreichsten Unternehmen der Welt und zwei Milliarden potenzielle Nutzern. Reicht das aus?

Trends Die Geldpolitik der EZB ist hochgradig umstritten
EZB: „Geldpolitischer Wahnsinn“

Die Europäische Zentralbank betreibt durch ihre ultralockere Geldpolitik eine eigentlich verbotene Finanzierung der südeuropäischen Schuldenländer. Sie fördert de facto eine Vergemeinschaftung durch die Hintertür und stellt irreversible Weichen hin zur Schulden- und Haftungsunion.

Trends EZB-Tower in Frankfurt am Main
Die Schuld der Schuldenmacher

Das marktwirtschaftliche Ordnungssystem scheint allmählich aus den Fugen zu geraten. Die Zinspolitik der EZB, die letztlich nur noch dem Zeitgewinn für die südeuropäischen Schuldenländer dient, enteignet die Sparer und untergräbt das Vertrauen der Menschen in Staat und Wirtschaft.