Artikel zu Regulierung

Anzeige

Regulierung und Aufsicht von Finanzinstituten

Regulierung Konsumentenkredite und Regulierung der Restschuldversicherung
Quo Vadis Restschuldversicherung?

Bei Aufnahme eines Konsumentenkredites wird häufig eine Restschuldversicherung mit verkauft. Diese Praxis kritisieren Politik und Verbraucherschutz und schlagen einen gesetzlichen Provisionsdeckel vor. Die Folgen könnten eine ganze Branche bedrohen.

Vertrieb Onboarding im Banking muss einfach und bequem sein
Next-Generation-Onboarding im Banking

In regulierten Märkten, wie der Finanzbranche, müssen für Relevanz im Wettbewerb, kundenorientierte Lösungen angeboten werden. Kunden erwarten digitale und nutzerfreundliche Onboarding-Prozesse – neue Identifizierungslösungen müssen konventionelle dringend ablösen.

Online Banking Authentifizierung beim Online Banking wird schwieriger
„Auslaufmodell mTAN“ ?!

Auf welche Verfahren bei der Starken Kundenauthentifizierung sollen sich Banken und ihre Kunden in Zukunft einstellen? Welche Verfahren sind laut EBA in Zukunft erlaubt, welche nicht? Warum kann eine SMS nicht der von der EBA geforderte sichere Kanal sein?

Strategie Der Kobra-Effekt als Musterbeispiel für schlechte Governance
Die vier Prinzipien guter Governance

Der „Kobra-Effekt“ ist ein Musterbeispiel für misslungene Anreizstrukturen. Gute Governance in Banken und Sparkassen hingegen muss Stabilität und Flexibilität zugleich dienen. Die Einhaltung von vier Prinzipien ist dafür unabdingbar.

Regulierung Regulierung und die Zukunft von Regionalbanken
Faire Regeln für Regionalbanken

Die Regulierungskosten sind schon heute für kleine Regionalbanken um ein Vielfaches höher als für große Banken. Die neu geplanten Vorgaben des Basler Ausschusses würden aber zu einer weiteren Verschärfung führen. Daher brauchen wir jetzt faire Regeln für Regionalbanken.