Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Gut aufgestellt – Fußballstrategien für Manager

0

Was Führungskräfte vom Fußball lernen können

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Morgen startet die Fußball-Europameisterschaft. Können Manager in Sachen Führung und Teambildung vom Fußball lernen? Reinhard K. Sprenger sagt ja und beschreibt in seinem Bestseller „Gut aufgestellt“ erfolgreiche Fußballstrategien für Manager.

Ab morgen dreht sich für viele Menschen wieder alles um König Fußball statt um die Sonne. Allerdings sollte diese das ihrige dazutun, um die Fußball-EM 2016 bei herrlichem Wetter verfolgen zu können. Was aber können Führungskräfte vom Fußball lernen.

Manager und Fußball

Nun, mit Fußballtrainern haben sie auf jeden Fall eines gemeinsam: Sie müssen ihr Team immer wieder zu Höchstleistungen motivieren. Aber es gibt weitere Gemeinsamkeiten, wie Reinhard K. Sprenger in seinem Buch zeigt. Er meint, dass die Fußballwelt perfekt dafür geeignet ist, Herausforderungen des Wirtschaftslebens zu analysieren und mögliche Lösungen prägnant und anschaulich darzustellen.

Buchtipp: Gut aufgestellt von Reinhard K. Sprenger

Gut aufgestellt von Reinhard K. Sprenger

Vom Fußball lernen

Anhand zahlreicher unterhaltsamer Fußballgeschichten beleuchtet Sprenger die Herausforderungen des Unternehmensalltags und überrascht den Leser mit ungewohnten Denkansätzen. Er hinterfragt, macht Widersprüche deutlich und fordert zu eigenständigem Denken und Handeln auf. Mit einem unvoreingenommenen Blick auf oft eingefahrene Verhaltensweisen im Management zeigt er, wie man gewohnte Denkmuster in Sachen Führung verlassen kann, um zu neuen Ufern zu gelangen.

Über den Autor

Reinhard K. Sprenger ist promovierter Philosoph und kritischer Denker. Er gehört zu den bekanntesten Managementberatern und Führungsexperten Deutschlands und berät zahlreiche namhafte internationale Konzerne sowie große DAX-Unternehmen.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 222 Seiten und ist schonungslos, direkt und scharfsinnig geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stern(e), Durchschnitt: 5,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker