Artikel zu Retail Banking

Anzeige

Aktuelle Trends und Entwicklungen im Retail Banking und Privatkunden-Geschäft von Banken und Sparkassen.

Retail Banking Versteckte Preise beim Girokonto
Mogelpackung Girokonto

Kostenlose Girokonten sterben aus. Als Folge der Niedrigzinsphase erhöhen Banken und Sparkassen ihre Kontoentgelte auf breiter Front. Die Institute sollten ihre Kunden aber nicht an der Nase herumführen, sondern auch bei Preisen auf Transparenz achten.

Retail Banking Bankwechsel wird einfacher
Die Wechselrevolution bleibt vorerst aus

Viele Banken und Sparkassen drehen derzeit bei ihren Girokonto-Modellen an der Gebührenschraube. Bei der einen steigt die Kontoführungsgebühr, bei der anderen kostet die Girocard zukünftig etwas. Trotzdem nutzen Verbraucher in Deutschland die neue gesetzliche Kontowechselhilfe bislang kaum zu einem Wechsel der Bankverbindung.

Retail Banking Pascal Laugel, Vorstandsvorsitzender Targobank
Bequem war gestern

Rahmenbedingungen des Marktes, mehr Wettbewerb und verändertes Kundenverhalten verändern die Spielregeln. 2017 bringt neue Herausforderungen im ohnehin hart umkämpften deutschen Retail Banking meint Pascal Laugel, Vorstandsvorsitzender der Targobank.

Retail Banking Uwe Fröhlich - Präsident Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken
Beratung und persönlicher Kontakt bleiben wichtig

Die Herausforderungen im Markt und Wettbewerb für Volks- und Raiffeisenbanken werden im Jahr 2017 nicht abnehmen. Trotz Digitalisierung und Vertriebskanaloptimierung bleiben der persönliche Kontakt und eine qualitativ hochwertige Beratung wichtig, sagt Uwe Fröhlich, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Retail Banking Uwe Sterz, Vorstand Sparda Verband der Sparda-Banken
Im Spannungsfeld von Regulierung und Kundennähe

Sparda Banken bewegen sich in einem Spannungsfeld von Niedrigzinsen und Regulierung auf der einen und notwendiger Kundennähe auf der anderen Seite. Uwe Sterz, Mitglied des Vorstands des Verbandes der Sparda-Banken, über die wichtigsten Herausforderungen für Sparda-Banken im Jahr 2017.

Vertrieb Beratungsqualität in Banken und Sparkassen
Beratungsqualität: Wie Banken punkten können

Nachweislich gute Qualität sorgt für Umsatz. Bei Produkten zum Anfassen ist dies auch einfach messbar. Doch wie lässt sich Qualität bei Dienstleistungen wie der Bankberatung definieren? Und was macht die Beratungsqualität so wichtig für Banken, um eine möglichst hohe Kundenbindung zu erreichen?