Artikel zu Retail Banking

Anzeige

Aktuelle Trends und Entwicklungen im Retail Banking und Privatkunden-Geschäft von Banken und Sparkassen.

Innovation zunehmendes innovationstempo muss bankmanagement zum handeln zwingen
Tempo ist gefragt

Die Geschwindigkeit, mit der Konsumenten Innovationen annehmen, wird immer höher. Der Faktor „Zeit“ spielt also bei Innovationen eine wichtige Rolle und Firmen oder Branchen, die sich Innovationen verweigern, werden es zunehmend schwerer haben, verlorenes Terrain wieder zurück zu erobern.

Innovation Retail Banken Bankmanagement und Innovationen
Sich erneuern oder sterben

Banken müssen endlich begreifen, dass Innovationen mehr sind als nur ein notwendiges Übel um im Wettbewerb um ihre Kunden bestehen zu können. Bislang betreiben sie eine mehr oder weniger konsequente Innovationsvermeidungsstrategie und geben damit ohne Not neuen Wettbewerbern attraktive Geschäftsfelder preis.

Retail Banking Neuer Trend Reverse Mortgage in Deutschland
Trend: Reverse Mortgage in Deutschland

Bei Umkehrhypotheken (Reverse Mortgages) handelt es sich um Hypothekenkredite, die es selbst nutzenden Wohneigentümern ermöglichen, ihre Immobilie zu beleihen und während der Vertragslaufzeit Eigentümer und Bewohner zu bleiben und dennoch aus ihrem Wohneigentum ein monatliches Einkommen zur Erhöhung der Liquidität im Alter zu erwirtschaften. In Deutschland wird erhebliches Potential hierfür vermutet. Kein Wunder, dass der der Markt aktuell wieder in Bewegung gekommen ist.

Retail Banking Vertrauensverlust bei Bankkunden durch die Finanzkrise
Vertrauenskrise bei Bankkunden überwinden

Direktbanken haben zweifelllos vom Vertrauensverlust vieler Kunden in ihre Bank oder in ihren Bankberater profitiert. Allerdings gibt es auch für sie nicht nur einige „Spielregeln“ zu beachten, sondern auch Aspekte, an denen sie aktiv arbeiten müssen, um nicht auch in die Vertrauensfalle zu kommen. Zusätzlich bieten sich ihnen jedoch auch Profilierungschancen. Ein zentrales Element dabei lautet „Transparenz“.