Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

FinTech, Motivation und Kundenverhalten

0

Die beliebtesten Beiträge im November 2015

Top Trends und Themen im Banking

Die beliebtesten Beiträge im Bank Blog

Wie gewohnt, finden Sie heute wieder einen Rückblick auf die meistgelesenen Artikel des Vormonats. Im November standen vor allem die Bereiche FinTech, Motivation und Kundenverhalten im Zentrum des Interesses.

Im Folgenden finden Sie wieder einen Rückblick auf die fünf beliebtesten Artikel, Studienhinweise und Buchempfehlungen des vergangenen Monats. Für den einen oder anderen Leser ist stets eine gute Gelegenheit, verpasste Beiträge „nach“-zu-lesen.

Die fünf meistgelesenen Artikel im November

Vor allem die Themen Digitalisierung und FinTech stand im Fokus. Aber auch ein etwas älterer Beitrag über Steve Jobs fand starken Zuspruch.

Hier sind die fünf beliebtesten November-Beiträge:

Internet-Giganten verbünden sich im Banking

Amazon, Apple, Google, Intuit und PayPal verbünden sich

Internetriesen verbünden sich

Das Thema FinTech bekommt eine neue Dimension: Mit Apple, Amazon, Google, Intuit und PayPal haben sich vier große Technologie-Unternehmen zur Financial Innovation Coalition (FIN) zusammengeschlossen. Ihr erklärtes Ziel sind Innovationen im Bereich Finanzdienstleistung.

 

 

Sieben Thesen zur Herausforderung durch FinTech-Unternehmen

FinTech Unternehmen und etablierte Banken im Wettbewerb

Wettlauf um Bankkunden?

Sicherlich ist es sinnvoll, die Diskussion über den Wettbewerb und den Nutzen durch die neuen Angebote von FinTech-Unternehmen ernsthaft zu führen. Mitunter kommt es jedoch bereits zu Übertreibungen. Am Ende wird es nicht viele Gewinner im Wettbewerb um die Gunst der Kunden geben.

 

 

10 motivierende Zitate von Steve Jobs

Steve Jobs (1955-2011) Visionär und Innovator

Steve Jobs (1955-2011)

Steve Jobs war ein herausragender Innovator und Manager. Auch wenn er als Führungskraft nicht immer unumstritten war, seine Erfolge sind es zweifelsfrei und die hätte er nicht ohne eine motivierte Mannschaft erreichen können. Zehn inspirierende Zitate zeigen, woher er seine Kraft und Motivation nahm.

 

 

Deutsche arbeiten nur drei Viertel der Arbeitszeit – Infografik

Kaffee und Süßigkeiten gehören zum Büroalltag

Büroalltag

Der durchschnittliche deutsche Arbeitnehmer verbringt (statistisch gesehen) nur drei Viertel seiner Arbeitszeit wirklich mit Arbeit. In der restlichen Zeit geht er einer Vielzahl anderer Beschäftigungen nach, wie eine Echtzeit-Infografik zeigt.

 

 

Acht Fehler, die Ihre Bank in den Untergang führen können

Missmanagement in Banken in Zeiten der Veränderung

Stolperfallen für das Management

Wohl kein Bank- oder Sparkassenvorstand wird ernsthaft abstreiten, dass sich der Markt für Finanzdienstleistung in einer Phase des Umbruchs befindet. Doch wird auch überall richtig reagiert? Überprüfen Sie anhand von acht Punkten, ob Ihr Institut richtig handelt.

 

 

Jetzt kommt das digitale Sparschwein

Neuseeländische Bank bietet digitale Spardose

Digitale Spardose von ASB

Hatten Sie in Ihrer Kindheit auch ein Sparschwein. Wohl die meisten Menschen haben damit das Sparen und den Wert des Geldes erlernt. Im Zeitalter von Mobile Banking hat eine neuseeländische Bank nun eine innovative digitale Spardose erfunden.

 

 

Die fünf Top Studien im November

Kundenverhalten, Kundenwünsche und (natürlich) auch die Themen Digitalisierung und FinTech wären in der Studienrubrik sehr gefragt. Nachfolgend die fünf meistgelesenen Studienhinweise im November.

FinTechs bedrohen 60 Prozent der Bankgewinne

Kundensegmente und Produkte der weltweit führenden 350 FinTech-Unternehmen

FinTech-Unternehmen

Die Banken verzeichneten weltweit im vergangenen Jahr erneut stabile Erträge. Allerdings stehen bis 2025 bis zu 40% der Erträge und bis zu 60% der Gewinne auf dem Spiel, so eine aktuelle Studie von McKinsey.

 

 

Digitalisierung ist die Basis für erfolgreiche Geschäftsentwicklung

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Trend zur Digitalisierung

Banken und Sparkassen blicken derzeit pessimistisch in die Zukunft. Dennoch zögern sie, innovative Geschäftsmodelle einzuführen, um neue Gewinnmöglichkeiten zu erschließen. Eine aktuelle Studie zeigt tiefgreifenden Veränderungsbedarf bei den Geschäftsmodellen.

 

 

Sieben Megatrends und ihre Entwicklung bis 2030

Studien und Research zu Trends und Zukunftsszenarien

Trends und Zukunftsszenarien

Die Identifikation von Megatrends bietet eine Chance, langfristige strategische Entscheidungen fundiert zu treffen. Dadurch können Chancen und Risiken besser abgewogen werden. Eine aktuelle Studienreihe zeigt sieben solcher Trends auf.

 

Wünsche der Kunden an die digitale Bank der Zukunft

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Kundenorientierung von Banken und Sparkassen

Kundenorientierung

Mit dem zunehmenden Tempo des digitalen Wandels kommen auf die globale Bankenlandschaft interessante Zeiten zu. Banken müssen reagieren, wollen sie ihre Stellung beim Kunden nicht verlieren. Eine aktuelle Studie zeigt Handlungspunkte auf.

 

Wie tickt die heutige Jugend – Infografik

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Kundenverhalten

Wie ticken Jugendliche heute? Was sind ihre Denkweisen, wie verhalten sie sich und was sind ihre Ideale und Ziele. Eine umfassende Studie hat dies untersucht. Die wichtigsten Ergebnisse finden Sie, übersichtlich dargestellt, in einer ausführlichen Infografik.

 

Die meist beachtesten Buchtipps im November

Motivation, Führung und die Herausforderungen durch die Digitalisierung standen ganz oben beim Interesse für die regelmäßigen Buchvorstellungen.

Hier die fünf meist gelesenen Buchhinweise:

Intrinsische Motivation in sieben Minuten

Buchtipp: Motivation von Michael V. Pantalon

Motivation

Wie bekommt man in weniger als sieben Minuten andere Menschen dazu, etwas Bestimmtes zu tun? Das vorgestellte Buch „Motivation: Wie Sie sich und andere schnell und erfolgreich motivieren“ von Michael V. Pantalon zeigt, wie die Instant-Influence-Methode funktioniert und man Menschen zu einer intrinsisch motivierten Verhaltensänderung ermuntern kann.

 

 

Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam

Buchtipp: Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam

Schwarmdumm

Warum herrscht in vielen Unternehmen Schwarmdummheit statt Schwarmintelligenz? Welche langfristigen Folgen hat das? Wie können Sie gegensteuern?

Das Buch „Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam“ von Gunter Dueck gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen

Buchtipp: Multi- und Omnichannel-Management in Banken und Sparkassen

Multikanal

Die Zukunft des Bankings ist Persodigital! D.h. Persönlich, Personalisiert und Digital! Dies kann nur mit einem kundenorientierten Multi- bzw. Omnichannel-Ansatz in Kreditinstituten sichergestellt werden.

Der Herausgeber Harald Brock stellte sein Buch in einem Gastbeitrag selbst vor.

 

Smart Data – Datenstrategien, die Kunden wirklich wollen

Buchtipp: Smart Data von Björn Bloching

Smart Data

Warum ist Smart Data besser als Big Data? Wie entwickeln Sie eine Smart-Data-Strategie für Ihr Unternehmen? Welche Erfolgsfaktoren spielen dabei eine Rolle?

Das Buch „Smart Data – Datenstrategien, die Kunden wirklich wollen“ von Björn Bloching, Lars Luck und Thomas Ramge gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Die 5 Versuchungen eines CEO

Buchtipp: Die 5 Versuchungen eines CEO, Patrick Lencioni

5 Versuchungen

Welchen fünf Versuchungen müssen erfolgreiche Manager widerstehen? Wie kann das gelingen?

Das Buch „von Patrick Lencioni gibt Antworten auf diese Fragen.

 

 

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stern(e), Durchschnitt: 5,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker