Autor Michel Lemont

Anzeige

Michel Lemont

Michel Lemont ist seit mehr als 35 Jahren in Bankenwesen tätig. Er war in verschiedenen Bereichen der Finanzindustrie tätig, unter anderem im Vertrieb, im Marketing und zuletzt im Umfeld des Zahlungsverkehrs. In seinen Aufgabenbereich fallen unter anderem regulatorische Themen, das Management von Zahlungsverkehrs-Infrastrukturen sowie die Arbeit in nationalen und internationalen Gremien im Bereich Payments. Ein besonderes Anliegen sind ihm Innovationen im Bankenbereich und das "Querdenken". Michel Lemont ist Autor des Buches „Bankers have more fun“ und betrachtet das Bankwesen gerne von der humoristischen Seite. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Humor Bill Gates – Gründer von Microsoft

Schon vor rund 20 Jahren hat Microsoft Gründer Bill Gates keinen Zweifel an seiner Beurteilung von Banken gelassen. Auch für FinTechs hat er eine klare Vision, wie das (imaginäre) Gespräch zwischen Ihm und Bank Blog Kolumnist Michel Lemont zeigt.

Humor Google Open Space Büro

Google & Co haben Erfolg, auch weil sie eine neue Art des „Miteinander arbeiten“ pflegen. Einige Banken wollen dem nacheifern, stoßen aber dabei schnell an Grenzen des Faktischen, wie Michel Lemont in seiner Einstimmung auf das Wochenende zeigt.

Humor Der Arbeitsalltag eines Investment Bankers

Zum Start ins Wochende beschreibt Gastkolumnist Michel Lemont, wie der Arbeitsalltag aussieht. Eines ist klar: er ist mühsam, er ist voller Entbehrungen, er ist lieblos und hart! Der Arbeitstag, nicht der Banker.

Humor Banking mit einem Augenzwinkern

Wird Anlageberatung in Zukunft von Robotern durchgeführt? Bank Blog Kolumnist Michal Lemont beschreibt, wie ein virtuelles Beratungsgespräch mit einem Robo Advisor aussehen könnte.

Humor Dienstreisen für Bankmanager

Viele Menschen verreisen gerne. Doch gilt dies auch für Dienstreisen? Leider sind die „guten alten Zeiten“ auch in dieser Hinsicht vorbei. Statt Luxus ist Holzklasse angesagt, sehr zum Verdruss so mancher Bankmanager.

Humor Banking mit einem Augenzwinkern

Banken und Sparkassen müssen ihre Kosten senken. Dazu sind gute Ideen gefragt. Ein ausführliches Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden kann helfen, Klarheit über die Möglichkeiten zu schaffen und die Prioritäten festlegen.

Humor Dr. Sigmund Freud auf seiner Couch

Der Psychoanalytiker Sigmund Freud kennt sich aus mit Bankmanagern, tauchen doch bereits die ersten Krankheitsbilder der Digitalisierung in der medizinischen Fachliteratur auf. So weiß er auch einen Rat für den Banker auf seiner Couch.

Humor Lucky Luke, unterwegs im Auftrag der Banken

Im Wettstreit um den Erhalt der Vorherrschaft im Zahlungsverkehr, haben sich die etablierten Banken Hilfe im Kampf gegen FinTechs geholt. Lucky Luke, der Mann, der schneller zieht als sein Schatten, soll es für sie richten. Das gestaltet sich jedoch gar nicht so einfach wie gedacht.