Artikel zu Vertrauen

Buchempfehlungen Buchtipp: … und heute leg ich los

Im mittelständischen Unternehmen Allsafe Jungfalk wird nach dem Führungsprinzip „Unten ist oben“ gearbeitet. Dessen Geschäftsführer Detlef und Ulrich Lohmann zeigen in ihrem Buch „… und heute leg ich los“, dass Unternehmensführung auch anders geht und trotzdem erfolgreich sein kann.

Nachdenklliches Liebenswerte Bankmanager

Während unsere Gesellschaft in Gefühlsduseligkeit schwelgt und Banker für ihre geringe Empathie kritisiert, bricht die Bankerflüsterin eine Lanze für die Finanzwirtschaft. Denn dort sind Intelligenz, logisch-analytisches Denkvermögen und eine Orientierung an Fakten statt an Ideologien zuhause.

Buchempfehlungen Buchempfehlung: Chefsache Empowerment von Torsten Osthus

Was unterscheidet gute von schlechter Mitarbeiterführung? Wie versetzen Sie Mitarbeiter in die Lage, sich selbst zu führen? Der heute vorgestellte Bestseller „Chefsache Empowerment“ von Torsten Osthus gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt, wie es einem Unternehmer gelingt, dass seine Mitarbeiter Verantwortung übernehmen und über sich hinauswachsen.

Strategie Manfred Stevermann Sparda-Bank West eG

Genossenschaftsbanken haben sehr gute Chancen, auch im Jahr 2035 noch gefragt zu sein. Das gilt auch für die Sparda-Bank. Als starke Community wird sie für ihre Mitglieder dann völlig neue Mehrwerte schaffen. Die Basis dafür ist regional verwurzeltes Vertrauen in einer globalisierten Welt.

Strategie Dr. Harald Vogelsang Vorstandssprecher der Haspa

Wie das Jahr 2035 genau aussehen wird, lässt sich von niemandem seriös vorhersagen. Es wird vermutlich völlig neue Technologien und Kommunikationswege geben. Entscheidend ist, flexibel genug aufgestellt zu sein, um die sich bietenden Chancen zu ergreifen. Die Hamburger Sparkasse will die persönlichste Multikanalbank in Hamburg sein.