Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Neues Filialkonzept, PSD2 und die digitale Herausforderung

0

Top Themen für Banken und Sparkassen - März 2017

Wie immer am ersten Freitag des Monats finden Sie heute wieder eine Rückschau auf die meistgelesenen Artikel des Vormonats. Im besonderen Leserinteresse standen diesmal das neue Filialkonzept der Haspa, PSD2 sowie Trends im Bereich Management und Digitalisierung.

Top Trends und Themen im Banking

Die beliebtesten Beiträge im Bank Blog

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats, finden Sie heute wieder einen Rückblick auf die meistgelesenen Artikel, Studien und Buchtipps sowie die Wochenendkolumne des Vormonats. Für viele Leser Gelegenheit zum „Nachlesen“ verpasster Beiträge.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Vertriebskanal Filiale, PSD2, Kompetenzen und neue Technologien

Das neue Filialkonzept der Hamburger Sparkasse stand im besonderen Blickpunkt des Leserinteresses. Daneben fanden das aktuell vieldiskutierte Thema PSD2 sowie Themen rund um Management und Digitalisierung viel Beachtung.

Das neue Filialkonzept der Hamburger Sparkasse

Haspa präsentiert neues Design für Bankfilialen

Neues Designkonzept der Haspa

Bankfilialen als Kernelement der Multikanal-Strategie

Die Hamburger Sparkasse setzt auch in Zukunft auf den Vertriebskanal Filiale. Vor kurzem hat sie einen Prototyp ihres neuen Designkonzepts vorgestellt. Erklärtes Ziel ist es, die persönlichste Multikanalbank Hamburgs zu werden.

 

PSD2 – Die Bank als Innovator oder Follower?

Banken und Innovation

Innovatoren oder Follower?

Innovation, Wettbewerb, Sicherheit und Verbraucherschutz im Zahlungsverkehr

PSD2 – die zweite, erweiterte Zahlungsdienste-Richtlinie der EU tritt per 13. Januar 2018 in Kraft. Banken müssen Schnittstellen für Drittanbieter zur Verfügung stellen, um Kontodaten einsehen und Zahlungen initiieren zu können. Ziel der neuen Richtlinie ist es, Innovation und Wettbewerb zu fördern und die Kosten im Zahlungsverkehr zu senken. Dies bedeutet viele Chancen für Banken, jedoch sind auch noch einige Fragen offen.

Neue Kompetenzen für die Bank 4.0

Neue Kompetenzen für den Banker der Zukunft

Banker der Zukunft

Das braucht der Banker der Zukunft

Laut Studienaussagen verbringen bereits in jeder dritten Bank 30 Prozent der Mitarbeiter einen Großteil ihrer Arbeitszeit mit digitalen Themen. Damit verschieben sich ihre Arbeitsinhalte schleichend in Richtung Digitalisierung, und ganz bestimmte Kompetenzen werden relevant.

 

Messenger Banking – the next big thing

Chatbots im Banking

Chatbots im Banking

Von Mobile Banking App hin zur Integration in Messenger-Apps

Mobile Banking- Apps waren gestern. Der neue Trend heisst Messenger Ban-king. Chatbots übernehmen die Interaktion mit dem Kunden. Bankgeschäfte werden mittels Textmitteilungen erledigt. So, wie man auch mit seinen Freun-den kommuniziert – einfach, schnell und sympathisch.

 

Wie aufwändig ist eigentlich die Entwicklung einer Mobile App?

Mobile Banking Apps

Mobile Apps

Zwei Infografiken beschreiben den Prozess

Mobile Apps haben einen vermeintlichen Siegenzug auch im Banking angetreten. Welchen Zeitaufwand muss man eigentlich für die Entwicklung einer Mobile App veranschlagen und wie teuer ist dies? Zwei Infografiken geben einen Überblick.

 

PSD2, Digitalisierung und FinTech

Die folgenden fünf Studienhinweise des Monats März fanden Sie besonders interessant:

PSD 2 bedroht 40 Prozent der Bankgewinne

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Aufsicht, Regulierung und Compliance

Regulierung und Compliance

EU-Direktive verschärft Wettbewerb im Finanzsektor

Die EU-Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 öffnet Anbietern den Zugang zu Bankkonten und Kundendaten und sorgt damit für eine Verschärfung des Wettbewerbs im Finanzsektor. Laut einer aktuellen Studie sind dadurch 40 Prozent der Bankgewinne bedroht.

 

12 FinTech-Konzepte auf dem Prüfstand des Verbrauchers

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Das Verhalten von Kunden

Konsumenten bevorzugen digitale Finanzdienstleistungen ihrer Hausbank

Banken und Sparkassen sehen sich aktuell mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Unter anderem zielen innovative FinTech-Unternehmen auf ihre Kunden, Produkte und Erträge ab. Eine aktuelle Studie hat die Akzeptanz von zwölf FinTech-Konzepten bei Verbrauchern erfragt.

Digitale Transformation der Finanzdienstleistung schreitet weiter voran

Aktuelle Trends, Studien und Research zum Thema Innovation und Innovationsmanagement

Innovationen

Innovationen im Retail Banking 2016

Disruptive Technologien tragen dazu bei, die digitale Transformation in der Finanzdienstleistung zu beschleunigen. Innovation wird in immer mehr Banken zu einer strategischen Priorität, wie eine aktuelle Studie belegt.

 

Auch der digitale Bankkunde will beraten werden

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Kundenorientierung von Banken und Sparkassen

Kundenorientierung

Vier Handlungsempfehlungen für Banken

Der moderne Bankkunde verlangt nach schnell und unkompliziert verfügbaren digitalen Leistungen. Allerdings legt er unverändert Wert auf die persönliche Beratung, wie eine aktuelle Studie zeigt.

 

 

Der Einfluss der Digitalisierung auf die Vermögensverwaltung

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Private Banking und Wealth Management

Private Banking

Digitalisierung im Asset Management

Die Digitalisierung der Finanzdienstleistung erfasst nach und nach alle Bereiche. Aktuell liegt vor allem das Thema Robo Advice im Trend. Ein aktuelles Whitepaper zeigt die Möglichkeit einer Disruption der Vermögensverwaltung.

 

Gesprächsführung, Innovation und Digitalisierung

Eine bessere Führung durch Emotionen und mehr Kommunikation waren die Themen der Top Managementbücher des Monats März.

Tough Talk – Wie man Psychopathen Paroli bietet

Buchtipp: Tough Talk von Marc-Stephan Daniel

Tough Talk

Rhetorische Spielregeln zum Überleben im Haifischbecken

Wie ticken destruktive Persönlichkeitstypen? Wie können Sie gegen diese bestehen? Und wie beeinflussen sie die Kommunikationskultur? Der heute vorgestellte Bestseller „Tough Talk – Die rhetorischen Spielregeln zum Überleben im Haifischbecken“ von Marc-Stephan Daniel gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Sprint

Buchtipp: Sprint von Jake Knapp, John Zeratsky und Braden Kowitz

Sprint

Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

Wie können Sie in nur fünf Tagen ein neues Produkt entwickeln? Wie muss die dafür notwendige Arbeitswoche strukturiert werden? Wie wird dieses Vorgehen zur Gewohnheit? Der heute vorgestellte Bestseller „Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst“ der Google Mitarbeiter Jake Knapp, John Zeratsky und Braden Kowitz gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Silicon Germany – Wie wir die digitale Transformation schaffen

Buchtipp: Silicon Germany von Christoph Keese

Silicon Germany

Ein Weckruf an den Standort Deutschland

Warum ist Deutschland in Sachen Digitalisierung rückständig? Auf welche Herausforderungen müssen sich Unternehmen, Politik und Gesellschaft künftig einstellen? Der heute vorgestellte Bestseller „Silicon Germany: Wie wir die digitale Transformation schaffen“ von Christoph Keese gibt Antworten auf diese Fragen.

 

Vertrauen, Banker-Alltag und FinTech-Bingo

Seit Januar finden Sie die Wochenendkolumne nicht mehr sonntags sondern bereits am Freitag im Bank Blog. Damit gibt es bereits zur Einstimmung aufs Wochenende stets etwas Neues zum Entspannen, Schmunzeln oder Nachdenken. Die folgenden drei Beiträge haben Sie im März besonders gut unterhalten:

Von Ihrem Bäcker würden Sie das nicht akzeptieren

Banking mit einem Augenzwinkern

Humorvolles

„Innovative“ Bankgebühren auf dem Prüfstand

In Zeiten niedriger Zinsen und rückläufiger Erträge sind viele Banken und Sparkassen ausgesprochen innovativ in Bezug auf neue Preise und Gebühren. Die Deutsche Bank hat diese Praktiken in einem Video humorvoll aufs Korn genommen.

 

Bill Gates und die Banken

Bill Gates – Gründer von Microsoft

Bill Gates

Ein Vordenker der Digitalisierung im imaginären Gespräch

Schon vor rund 20 Jahren hat Microsoft Gründer Bill Gates keinen Zweifel an seiner Beurteilung von Banken gelassen. Auch für FinTechs hat er eine klare Vision, wie das (imaginäre) Gespräch mit Ihm zeigt.

 

 

Brainstorming für Innovationen

Brainstorming für mehr Innovation

Brainstorming für mehr Innovation

Warum manche Geldinstitute nicht innovativ sind

Im Zuge der Digitalisierung der Finanzdienstleistung und des Aufkommens von FinTech-Unternehmen, hat das Thema Innovation für Banken eine neue Bedeutung erlangt. Dabei werden mitunter ungewöhnliche Wege beschritten.

 

 

War Ihr persönlicher Favorit dabei? Oder haben Sie einen bislang unbekannten interessanten Artikel gefunden?

 

 

 

 

 

 

 

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

120x600 Weihnachten