Maßgeschneiderte Digitalisierung der Kundenberatung

Bankfilialen, Kundenverhalten und Digitalisierung

Top Themen für Banken und Sparkassen - März 2019

Im März standen einmal mehr die Themen Bankfiliale und Kundenverhalten im Mittelpunkt des Leserinteresses, dicht gefolgt von unterschiedlichen Aspekten der Digitalisierung.

Banking Top Trends des Monats

Die beliebtesten Beiträge des Monats im Bank Blog.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Themen Digitalisierung und die Zukunft der Filiale sind immer wieder spannend und interessant für die Leser. Vielleicht, weil darin ein scheinbarer Gegensatz liegt, den es zu überwinden gilt? Oder vielleicht auch ganz einfach deswegen, weil er so viele Leser ganz konkret im Alltag beschäftigt?

Partner des Bank Blogs

Die Targobank ist Partner des Bank Blogs

Bankfilialen und Digitalisierung

Zumindest unter den beliebtesten Beiträgen des Monat März finden sich beide Themen wieder:

Wann rechnet sich eine Bankfiliale?

Schalter in der Zweigstelle einer regionalen Sparkasse

Filialen von Banken

Die Zukunft der Bankfiliale ist (vor allem) eine betriebswirtschaftliche Frage

Die Zukunft der Bankfiliale ist (auch) ein betriebswirtschaftliches Thema. Dazu gehört die Frage, wie viele Kunden zu einem profitablen Betrieb notwendig sind. Eine Analyse zeigt, dass es erhebliche Unterschiede zwischen den Instituten gibt.

 

Das sind die Digital-Champions unter den Banken

Digitalisierungs-Champions der deutschen Banken und Sparkassen

50 Digitalisierungs-Champions

Die 50 stärksten Institute – Überraschungen inklusive

Die Digitalisierung ist eines der Top-Themen der Bankbranche. Doch – was nützen die größten Anstrengungen in der digitalen Transformation, wenn es niemand merkt? Das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung hat 50 Institute benannt, die sich am besten digitalpräsentieren.

 

Endlich: voll-digitalisierte Gewerbekredite in Deutschland

FinTechs unterstützen eine automatisierte Kreditentscheidung

FinTech-Lösungen

FinTech liefert automatisierte Kreditentscheidung für Gewerbekunden

Automatisierte Prozesse bei der Kreditentscheidung für Gewerbekunden revolutionieren die FinTech Branche bald auch in Deutschland. Auszahlungen innerhalb von nur 3 Minuten nach Antragstellung sind der neue Status Quo.

 

Fünf Hypothesen zur Weiterentwicklung der Vertriebssteuerung von Banken

Moderne Vertriebssteuerung von Banken und Sparkassen

Vertriebssteuerung von Banken

Aktive Steuerung der Digitalisierung und Anbindung digitaler Entwicklungen

Die gezielte Steuerung von Vertriebsaktivitäten gehört zu den Kernaufgaben der Zentralfunktionen von Banken und Sparkassen. Doch oftmals werden wichtige Entscheidungen hintenangestellt anstatt die Vertriebssteuerung weiterzuentwickeln. Eine riskante Strategie!

 

Roboter? Das sind Ihre neuen Kollegen!

Kollege Roboter in Banken und Sparkassen

Intelligente Software-Roboter

Robotics Process Automation in Banken und Sparkassen

In zahlreichen Finanzinstituten hält derzeit Robotics Process Automation Einzug. Ziel des Einsatzes dieser Software-Roboter ist vor allem eine Steigerung der Effizienz im Back Office. Doch es gibt noch weitere Potentiale im Banking, deren Nutzen es zu realisieren gilt.

 

Studien: Bankfilialen, Kundenverhalten und Digitalisierung

Auch in der Studienrubrik standen die Themen Bankfilialen, Kundenverhalten und Digitalisierung besonders im Fokus:

Die Bankfiliale ist tot – es lebe die Bankfiliale!

Aktuelle Trends, Studien und Research über Retail Banking

Retail Banking

Erwartungen der Kunden an die Filialbank der Zukunft

In Zeiten der Digitalisierung wird der Offline-Shop „Filiale“ immer wieder totgeredet. Aber ist das auch die Meinung der Kunden? Was muss die Filiale bzw. die Filialbank der Zukunft leisten?

 

18 Fähigkeiten für die Arbeit der Zukunft

Studien und Research zu Trends und Zukunftsszenarien

Trends und Entwicklungen

Herausforderungen für Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen

Die Digitalisierung verändert die Anforderungen und Inhalte der Arbeit der Zukunft. Innerhalb der nächsten fünf Jahre werden 18 Fähigkeiten vermehrt gefragt sein. Dies stellt Unternehmen vor Herausforderungen auf unterschiedlichen Ebenen.

 

Firmenkundengeschäft der Banken steht weiter unter Druck

Trends, Studien und Research zum Firmenkundengeschäft, Corporate und Investment Banking

Trends im Firmenkundenbereich

Intensiver Wettbewerb mindert Wachstum und Erträge

Zunehmender Wettbewerb und nicht ausgeschöpfte Potentiale kennzeichnen das Firmenkundengeschäft der deutschen Banken. Trotz steigender Kreditnachfrage nehmen Erträge und Profitabilität weiter ab.

 

 

Deutsche legen Wert auf persönliche Finanzberatung

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Verhalten von Kunden

Digitale Endgeräte zunehmend verbreitet

Smartphone, Tablet und Laptop werden generationenübergreifend auch für Bankgeschäfte verwendet. Doch trotz fortschreitender Digitalisierung legt eine große Mehrheit der Deutschen beim Thema Geld und Finanzen Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner.

 

Die Mehrheit der Bankkunden hat von PSD2 noch nichts gehört

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Verhalten von Kunden

Chancen für neue, datengestützte Finanzdienstleistungen

Seit über einem Jahr ist PSD2 Realität. Ziel der EU war es u.a., mehr Transparenz und bessere Angebote für Verbraucher zu schaffen. Doch die haben von den Neuerungen ganz überwiegend nichts mitbekommen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

 

Buchempfehlungen für Banker

Und auch bei den Hinweisen für lesenswerte Managementbücher ging es vor allem um die digitale Zukunft:

Die Plattform-Revolution

Buchtipp: Choudary, Alstyne, Parker: Die Plattform-Revolution

Die Plattform-Revolution.

Von Airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen

Im Bestseller „Die Plattform-Revolution“ zeigen die Autoren, wie Airbnb, Uber, PayPal und Co. funktionieren, welche Auswirkungen die Plattformökonomie mit sich bringt und wie erfolgreiche Plattform-Strategien für Startups und Unternehmen aussehen.

 

Unkompliziert! – Denken und Handeln in agilen Unternehmen

Buchtipp: Stephanie Borgert: Unkompliziert!

Stephanie Borgert: Unkompliziert!

Komplexitätsbewältigung mit systemischem Denken

Trotz steigender Komplexität wird in vielen Unternehmen immer noch reaktiv und ereignisorientiert geführt und gesteuert. Im Wirtschaftsbuch-Bestseller „Unkompliziert!“ erläutert Stephanie Borgert die Grundlagen systemischen Denkens in Verbindung mit Führung und Zusammenarbeit.

 

Revolution? Ja, bitte!

Buchtipp: Andreas Buhr und Florian Feltes: Revolution? Ja, bitte!

Revolution? Ja, bitte!

Wenn Old-School-Führung auf New-Work-Leadership trifft

Im Buch „Revolution? Ja, bitte!“ zeigen Andreas Buhr und Florian Feltes was die Generation Y von älteren Generationen unterscheidet und welche Folgen sich im Kontext der Digitalisierung daraus für den Führungsstil der Zukunft ergeben.

 

Humorvolles und Nachdenkliches zum Wochenende

Die Freitagsrubrik, in der abwechselnd Humorvolles oder Nachdenkliches präsentiert wird, dient dem Einstieg ins Wochenende. Cartoons, Geschichten, Videos und Zitate wechseln sich ab. Hier die beliebtesten Beiträge:

Bitcoin, die 2te

Kryptowährungen wie Bitcoin verharren auf Tiefstand

Kryptowährungen

Wie sich trotz Crash mit Kryptowährungen Geld verdienen lässt

Im Zuge des Krypto-Kurscrash haben viele Bitcoin-Investoren herbe Verluste erlitten. Die Hoffnungen auf eine Erholung scheinen sich nicht zu erfüllen. Dennoch bestehen Chancen, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen, wenn man neue Wege geht.

 

Das Meeting nach dem Meeting – Cartoon

Cartoon: Nach dem Meeting ist vieles anders

Nach einer Sitzung

Das Meeting nach dem Meeting hat mitunter mehr Bedeutung als das Meeting selbst. Beschlüsse werden infrage gestellt oder sogar hintertrieben. Die Ursachen sind vielfältig, die Folgen oft lähmend.

 

 

Unsere neue digitale Multikanalstrategie – Cartoon

Cartoon: Eine neue digitale Multikanalstrategie im Banking

Suche nach der Digitalisierung

Technologie als Mittel zum Zweck

Neue Technologien eröffnen neue digitale Vertriebskanäle. Wenn es allerdings um die strategische Einbindung geht, hat man bei manchen Finanzinstituten den Eindruck, dass der Schwanz mit dem Hund wedelt.

 

 

War Ihr Lieblingsartikel dabei? Oder haben Sie einen neuen, Ihnen bislang unbekannten interessanten Beitrag gefunden?

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar