Was schafft Mehrwerte für Kunden?

Top Themen für Banken und Sparkassen - September 2018

Unter den meistgelesenen Beiträgen des vergangenen Monats stand das Thema Mehrwert für Kunden im Mittelpunkt des Leserinteresses. Dabei ging es unter anderem um Bankfilialen, gesellschaftliches Engagement und neue digitale Wege und Angebote. 

Banking Top Trends des Monats

Die beliebtesten Beiträge des Monats im Bank Blog.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Am ersten Freitag eines jeden Monats finden Sie hier stets die Rückschau auf die meistgelesenen Beiträge des Vormonats, aufgeteilt nach Artikeln, Studien und Buchempfehlungen. Auch die beliebte Freitagsrubrik „Humor & Nachdenkliches“ findet Berücksichtigung.

Partner des Bank Blogs

Cognizant Technology Solutions ist Partner des Bank Blogs

Im September standen Beiträge zu möglichen Mehrwerten für die Kunden im Vordergrund, sei es durch eine Bankfiliale, durch gesellschaftliche Leistungen oder durch digitale Lösungen. Aber auch andere Themen fanden wieder regen Zuspruch.

Bankfilialen und (digitale) Mehrwerte

Sich in der Bankfiliale wie zu Hause fühlen?

Außenansicht des Client House der ING Belgien

Neues Konzept für Bankfilialen

Neues Design-Konzept für Bankfilialen

Banking wie zu Hause? Das zumindest ist das Ziel eines neuen Design-Konzeptes für Bankfilialen aus Belgien. Privat- und Firmenkunden sollen dort persönlichen Service und qualifizierte Beratung erhalten und sich dabei wohlfühlen, wie zuhause.

 

Deutschlands wertvollstes Kreditinstitut

Gesellschaftliche Verantwortung der Banken und Sparkassen

Gesellschaftliche Verantwortung

Welche Institute gesellschaftliche Mehrwerte liefern

Was antworten Bankmanager auf die Frage nach dem gesellschaftlichen Mehrwert ihres Instituts? „Arbeitsplätze“ und „die große Bedeutung der Banken für die Wirtschaft“. Das überzeugt nicht. Die Menschen fordern mehr. Institute, die diese Erwartung erfüllen, können daraus erfolgreich Neugeschäft gewinnen.

 

Robo Advice holt Baufinanzierung vom Vermittler zurück in die Bank

Digitale Bankberatung bei der Baufinanzierung

Robo Advisor Baufinanzierung.

Robo Advisor als digitaler Baufinanzierungsberater

Robo Advisor gewinnen in der Vermögensbildung zunehmend an Bedeutung. Doch auch für die Baufinanzierung eignen sich digitale Berater. Banken könnten mit ihrer Hilfe sogar ihre Vertrauensposition in der Baufinanzierung zurückerobern.

 

Künstliche Intelligenz in Banken: Keine Macht den Ängsten

Nutzen Künstlicher Intelligenz für Bank und Kunden

Einsatz künstlicher Intelligenz

Mehr Nutzen für Kunden, mehr Effizienz für Banken

Der Einsatz Künstlicher Intelligenz in Banken weckt viele Ängste – von der Machtübernahme durch die Maschinen bis hin zum Verlust von Arbeitsplätzen. Durch Hervorhebung des Nutzens KI-basierter Anwendungen und die Formulierung klarer Rahmenbedingungen wird die Akzeptanz steigen.

 

Von „Bye Bye Banking“ zu „Buy Buy Banking“

Smartphone Banking für Digital Natives

ZAK Banking für Digital Natives.

Finanzangebote für Digital Natives

Banken wurden schon mehrfach als überflüssig bezeichnet, nun wird mit PSD2 wieder einmal der Niedergang der Kreditinstitute vorhergesagt. Neue Konzepte mit ausgewählten Zielgruppen wie Digital Natives zeigen hingegen, wie Banken sich neu erfinden und erfolgreich positionieren können.

 

Studienrückblick: Kundenwünsche und (digitale) Kompetenzen

Bei den im September veröffentlichten Studienhinweisen standen verschiedene strategische Bankingthemen im Zentrum des Interesses. Neben den Wünschen der Kunden, ging es um digitale Kompetenzen der Zukunft und das Thema Geldwäsche.

Kundenerlebnis ist Schlüssel zum Erfolg – Infografik

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Kundenorientierung von Banken und Sparkassen

Kundenorientierung

Digitale Trends 2018 im Finanzdienstleistungssektor

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Finanzbranche nimmt die Optimierung der Customer Journey eine hohe Priorität ein. Insbesondere Technologien aus dem Bereich Künstliche Intelligenz eröffnen Banken und Sparkassen hierbei neue Chancen.

 

Was deutsche Bankkunden wollen

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Kundenorientierung von Banken und Sparkassen

Kundenorientierung

Studie zur Kundenzufriedenheit bei Banken und Sparkassen

Vertrauen, Einfachheit und Kontrolle sind die drei wichtigsten von neun Kriterien für Deutsche, wenn es um ihre Bankverbindung geht. Allerdings fällt die Zufriedenheit mit dem Service der Banken dabei unterschiedlich aus.

 

Welche digitalen Fähigkeiten benötigt man in Zukunft?

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Digitalisierung

Digitale Kompetenzen und Wachstumsperspektiven

Wie verändert die Digitalisierung die Anforderungen an Arbeitnehmer? Eine Analyse von 41 Millionen Stellenanzeigen zeigt, dass nicht alle digitalen Fähigkeiten gleich wertvoll sind. Kreativität ist eine wichtige Voraussetzung für Erfolg in der Arbeitswelt 4.0.

 

Aktuelle Entwicklungen im Kampf gegen Geldwäsche – Infografik

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Aufsicht, Regulierung und Compliance

Regulierung und Compliance

Deutschland als Paradies für Kapitalverbrechen?

Deutschland ist international kein Vorreiter bei der Bekämpfung von Geldwäsche. Um sich keinem erhöhten Risiko auszusetzen, müssen Banken und Sparkassen das Thema aktiv vorantreiben. Eine aktuelle Studie gibt Handlungsempfehlungen.

 

Banken sollen digitale Plattformen anbieten

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Verhalten von Kunden

Wie offen sind die Bundesbürger gegenüber bankfremden Anbietern?

Wenn es um Geld geht, sind die Deutschen konservativ. Nur ganz langsam verändern sich die Gewohnheiten. Dennoch zeigen sich Konsumenten in Bezug auf Finanzdienstleistungen offen für Anbieter aus anderen Branchen.

 

 

Buchempfehlungen für Banker

Bei den Hinweisen auf interessante Bücher für Bankmanager standen im September die Themen Karriere und Führung im Blickpunkt des Leserinteresses.

Karriere im Umbruch der Digitalisierung

Buchtipp: Thomas Landwehr: Karriere im Umbruch

Karriere im Umbruch

Strategien für Manager in der digitalen Arbeitswelt

In seinem Buch „Karriere im Umbruch“ zeigt Thomas Landwehr, wie sich die Arbeitswelt verändert, welche Einstellungen und Kompetenzen zunehmend gefragt sind und wie Sie Ihr persönliches Karrieremodell entwickeln können.

 

 

Netzwerke, Hierarchien und der Kampf um die globale Macht

Buchtipp: Niall Ferguson: Türme und Plätze

Türme und Plätze

Türme und Plätze

Im Bestseller „Türme und Plätze“ zeigt Niall Ferguson, wie Netzwerke die Geschichte geprägt haben, wie sie mit Hierarchien interagieren und wieso Netzwerke heute bedeutsamer – aber auch bedrohlicher – sind denn je.

 

 

Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

Buchtipp: Carsten K. Rath: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

Freiheit und Führung

Warum Mitarbeiter (mehr) Spielraum brauchen

Kennen Sie „Corporate Monkeys“? Vermutlich schon, nur Sie wissen es noch nicht! Ein guter Grund, den Bestseller „Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort“ von Carsten K. Rath zu lesen und zu lernen, wie man Mitarbeiter entfesseln, Kunden begeistern und Erfolge feiern kann.

 

Humor zum Einstieg ins Wochenende

Die beliebte Freitagsrubrik „Humor und Nachdenkliches für Banker“ fand auch im September starken Zuspruch bei den Lesern des Bank Blogs.

Die Risiken von Produktinnovationen – Cartoon

Unterschiedliche Blickwinkel bei der Beurteilung von Innovationen.

Beurteilung von Innovationen

Ein Problem der Silos in den Banken

Neue Ideen und Innovationen bergen oft Risiken in sich. Dies zu beurteilen ist nicht immer einfach, zumal aus unterschiedlichen Blickwinkeln. In manchem Finanzinstitut offenbart sich dabei einmal mehr das Problem des Silodenkens.

 

Der heilige Gral der Effizienz

König Artus und die Ritter der Tafelrunde

König Artus und die Tafelrunde

Die Ritter der Tafelrunde und der Shareholder Value

Ausländische Investoren haben Schloss Camelot gekauft. Nun wollen Sie den Shareholder Value steigern und dazu die Effizienz erhöhen. 15 Prozent weniger Fixkosten lautet das Ziel. König Artus berät sich mit seinen Rittern der Tafelrunde, was zu tun sei.

 

Wetterbericht zur digitalen Transformation – Cartoon

Cartoon: Der digitale Wetterbericht

Digitale Agenda

Wie sich die Prioritäten der Digitalisierung verschieben können

Change und Veränderung sind Teil der digitalen Transformation. Doch mitunter haben Gründe für das Setzen und Verschieben von vermeintlich strategischen Prioritäten ganz banale Gründe.

 

 

 

Haben Sie wieder interessante, Ihnen bislang unbekannte Beiträge entdeckt?

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren