Wie professionell ist Ihr Marketing?

20 Fragen für einen effektiven Selbsttest

Wissen Sie, wie professionell das Marketing Ihrer Bank oder Sparkasse aufgestellt ist? Machen Sie einen einfachen Test und beantworten Sie 20 Fragen, um eine Antwort zu erhalten.

Test für professionelles Marketing in Banken und Sparkassen

Die Qualität und Professionalität des Marketings in Banken und Sparkassen lässt sich mit 20 einfachen Fragen testen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Im Zeitalter der Digitalisierung und eines sich ändernden Kundenverhaltens, verändern sich auch die Anforderungen an das Marketing und die Kundenansprache. Neue Kanäle sind zu besetzen und das Motto lautet „Pull statt Push“. Wurden früher Kunden mit Werbung die sie zum Kauf auffordern sollte überflutet, so gilt es heute vor allem, durch Inhalte zu überzeugen.

Partner des Bank Blogs

YouGov ist Partner des Bank Blogs

Prüfen Sie, ob Ihr Marketing gut aufgestellt ist, indem Sie die folgenden 20 Fragen mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Anschließend können Sie Ihr Ergebnis direkt auswerten.

20 Punkte für ein erfolgreiches Bankmarketing

Beantworten Sie jede der folgenden 20 Fragen mit einem einfachen „Ja“ oder „Nein“. Zur Auswertung gelangen Sie am Schluss.

  1. Wir haben eine differenzierte Marken-Strategie und alle Mitglieder unseres Management-Teams stimmen damit überein.
  2. Wir liefern eine konsistente Marken- und Nutzererfahrung über alle Touchpoints und Kanäle hinweg.
  3. Die Mitarbeiter verstehen unsere Marke und können Sie bei Kunden und Partnern gut und ansprechend „rüberbringen“.
  4. Wir haben ein Handbuch unserer Markenidentität und formalisierte Markenrichtlinien für die Mitarbeiter.
  5. Unser Marketing-Plan ist aus unserer strategischen Vision und unseren Unternehmenszielen abgeleitet.
  6. Wir sind in der Lage, unseren Marketing-ROI nachvollziehbar zu belegen.
  7. Wir sind in der Lage, alle unsere Marketing-Ziele mit dem gegebenen Budget zu erreichen.
  8. Unsere Position im Wettbewerb hängt nicht allein von Preisen und Gebühren ab.
  9. Wir sind auf gutem Weg, unsere Geschäftsziele zu erreichen.
  10. Aufmerksamkeit für unsere Marke zu schaffen, ist keine Herausforderung in unserem Markt.
  11. Wir haben auf allen Kanälen leistungsstarke Strategien für Neukundenakquisition, Onboarding und Cross-Selling implementiert.
  12. Wir beherrschen alle Facetten einer modernen Datenanalyse und möglicher Kundensegmentierungsstrategien.
  13. Wir haben die Kundenbindung und Kundenabwanderung unter Kontrolle.
  14. Unsere Marke zieht eine ständig wachsende Zahl von Gen-Y- und Gen-Z-Kunden an.
  15. Wir haben eine fortschrittliche digitale Marketing-Strategie. Sie umfasst SEM, Retargeting und Werbung in den relevanten Social-Media-Kanälen.
  16. Wir haben Erfahrung mit erfolgreichen Werbeaktionen für unsere Produkte und Leistungen auf mobilen Geräten.
  17. Wir haben eine Social-Media-Strategie, die einen nachhaltigen ROI erzeugt.
  18. Unsere Direktmarketing-Kampagnen (sowohl E-Mail als auch Print) erbringen überdurchschnittliche Response-Raten.
  19. Wir bieten eine klare Value Proposition in jeder Marketingaktion, die wir erstellen und durchführen.
  20. Unser Marketing-Team arbeitet eng synchronisiert mit unserem Vertrieb, Compliance und anderen Geschäftsbereichen zusammen.

Wie schneidet Ihr Institut ab? Prüfen Sie Ihr Ergebnis. Klicken Sie dazu auf das folgende Bild:

Testergebnis professionelles Bankmarketing

Überprüfen Sie Ihr Testergebnis. Klicken Sie dazu einfach auf das Bild.

Zufrieden mit Ihrem Ergebnis? Den Test habe ich übrigens bei Financial Brand entdeckt.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,56 Stern(e) - 16 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren