Weihnachten im Zeichen von Rezessionsängsten – Cartoon

10 Regeln für mehr Wachstum

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Das diesjährige Weihnachtsfest steht ökonomisch unter einem ungünstigen Stern. Wirtschaftliche Sorgen belasten Unternehmen und Verbraucher. Doch Krisen gehen vorbei und mit der richtigen Strategie kann es gelingen, gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

Cartoon: Weihnachten im Zeichen der Rezession

Wenn selbst der Weihnachtsmann von Rezession spricht…
© Tom Fishburne

Partner des Bank Blogs

Nuance ist Partner des Bank Blogs

Krisen, wie der Krieg in der Ukraine, Inflation, steigende Zinsen und der Umstand, dass die Corona-Pandemie immer noch schwelt, führen ausgerechnet in der besinnlichen Zeit zum Ende des Jahres zu Rezessionsängsten bei Unternehmen und Verbrauchern.

Vor kurzem hat die Europäische Zentralbank vor höheren Risiken für das Finanzsystem als Folge dieser Entwicklungen gewarnt. Sollten sich die Aussichten weiter verschlechtern, könne eine Zunahme an Unternehmensinsolvenzen – insbesondere bei energieintensiven Firmen – nicht ausgeschlossen werden. Dies würde auch zu Kreditausfällen führen.

Noch seien die Banken im Euroraum allerdings gut aufgestellt, doch es gebe erste Anzeichen, die eine Erhöhung der Risikovorsorge notwendig erscheinen lassen.

10 Regeln für wertschaffendes Wachstum

Die Unternehmensberatung McKinsey hat kürzlich Wachstumsmuster von Unternehmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht und dabei die folgenden zehn Regeln identifiziert, um Wettbewerber im Markt zu schlagen:

  1. Setzen Sie den Wettbewerbsvorteil an erste Stelle. Beginnen Sie mit einer erfolgreichen, skalierbaren Formel.
  2. Machen Sie den Trend zu Ihrem Freund. Priorisieren Sie profitable, schnell wachsende Märkte.
  3. Seien Sie Vorreiter statt Nachzügler. Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.
  4. Konzentrieren Sie sich auf das Wachstum in Ihren Kernbereichen – ohne sie können Sie nicht gewinnen.
  5. Schauen Sie über die Kernbereiche hinaus und fördern Sie Wachstum in angrenzenden Geschäftsbereichen.
  6. Wachsen Sie dort, wo Sie sich auskennen und einen Vorsprung vor dem Wettbewerb haben.
  7. Seien Sie ein lokaler Held. Erfolg im Heimatmarkt ist der Ausgangspunkt für Gewinnerstrategien.
  8. Expandieren Sie international erst dann, wenn Sie einen übertragbaren Vorteil aus dem Heimatmarkt haben.
  9. Kombinieren Sie gesundes organisches Wachstum mit sinnvollen Akquisitionen.
  10. Es ist in Ordnung zu schrumpfen, um zu wachsen. Verkleinern Sie Ihr Portfolio rücksichtslos, wenn es nötig ist.

Gewinner werden in Krisenzeiten gemacht

Die Geschichte lehrt uns: In Zeiten der Krise werden Gewinner gemacht. Der Leistungsabstand zwischen den erfolgreichsten Unternehmen und ihren Wettbewerbern wird größer als in einer Wachstumsphase. Die Gewinner investieren weiterhin in Wachstum und konzentrieren sich auf rentable Produkte und Kunden, während sie sogfältig auf ihre Kosten achten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein frohes, entspanntes Weihnachtsfest und uns allen den notwendigen Optimismus für das kommende Jahr. Auf dass wir zu den Gewinnern gehören…

Der Bank Blog wünscht Frohe Weihnachtstage

Der Bank Blog wünscht Frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins Neue Jahr.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren