Fertige Bots für die genossenschaftliche Finanzgruppe

Sinnlos glücklich

Wie man auch ohne Purpose Erfüllung bei der Arbeit findet

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Im Buch „Sinnlos glücklich“ geht Ingo Hamm auf Konfrontationskurs mit vielen neuen Trends für mehr Mitarbeiterzufriedenheit und zeigt mit viel Humor gewürzt, wie man auch ohne Purpose Erfüllung bei der Arbeit finden kann.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

PriceHubble ist Partner des Bank Blogs

Der Kampf um Talente ist für viele Unternehmen zu einer wichtigen Aufgabe für die Zukunftssicherung geworden. Neue Konzepte und Trends für mehr Mitarbeiterzufriedenheit sollen dabei unterstützen. Aber trotz neuer Freiheiten durch New Work bleiben viele Menschen unzufrieden und jagen immer dem nächsten, besseren und vor allem sinnvolleren Job hinterher.

Als besonderes Differenzierungskriterium soll „Purpose“ Sinnstiftung durch Arbeit vermitteln. In Deutschland wäre laut einer Umfrage jeder zweite Beschäftigte bereit, für eine erfüllende oder gesellschaftlich wichtige Tätigkeit Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen – das freut die rekrutierenden Unternehmen. Immer mehr Unternehmen reden davon. Viele suchen ihn, doch kaum jemand findet ihn – schon gar nicht bei der Arbeit.

Purpose nur eine leere Hülle?

Blödsinn, meint Ingo Hamm. Den meisten Menschen seien Eigenständigkeit und Selbstbestimmung im Job viel wichtiger als ein übergeordneter Purpose. Sie suchen nicht nach Sinn, sondern nach der verlorenen intrinsischen Motivation.

Dennoch sei eine regelrechte „Sinn-Industrie“ von Beratern und Unternehmen unterwegs, die vorgeben, die „Welt zu retten“. Viele Unternehmen würden das Thema Purpose jedoch nur deswegen aufgreifen, um Mitarbeiter zu binden und nicht mit der Absicht, irgendetwas für die Weltrettung zu tun.

Buchtipp: Sinnlos glücklich - Ingo Hamm

Sinnlos glücklich – Wie man auch ohne Purpose Erfüllung bei der Arbeit findet

Erfüllung durch Arbeit und Lebensglück

In der Psychologie kommt der Sinnbegriff gar nicht vor. Sie kennt lediglich Motive, Bedürfnisse, Antreiber und Neurosen. Der Autor zeigt anhand neuer Wege der Psychologie und Philosophie, wie man dem Unsinn mit dem Sinn entkommen kann.

Er argumentiert dabei höchst amüsant und mit vielen Querverweisen und zeigt, warum Sinngebung durch Unternehmen keinen Sinn macht und wie man dennoch – ganz ohne Sinn – Erfüllung durch Arbeit und sein eigenes Lebensglück findet.

Seiner Meinung nach ist entscheidend dafür, welche Ideen wirklich etwas verändern, nicht deren Sinn, sondern dass danach gehandelt wird. Es ist die Tätigkeit an sich, die glücklich macht, wenn man das tut, was man gerne macht und immer schon gut konnte. Es gelte, denn Sinn des Lebens selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten.

Über den Autor Ingo Hamm

Ingo Hamm arbeitet als Strategieberater für Organisationen und ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt. Zuvor war der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Senior Manager bei der BASF für Branding, Kommunikation und PR und Berater bei McKinsey & Company.

„Sinnlos glücklich“ als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 259 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung.

Tausende von Büchern erscheinen jedes Jahr – unmöglich, sie alle auch nur zu überfliegen und so die wenigen ausfindig machen, die für Sie persönlich interessant sein können. GetAbstract wählt die besten Businessbücher aus und verwandelt sie in leicht verdauliche, fünfseitige Zusammenfassungen, die Ihnen die Hauptaussagen jedes Buches vermitteln.

Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren