Silo-Management hat auch Vorteile – Cartoon

Die Grenzen von Innovationen

In Zeiten von Digitalisierung und agiler Vorgehensweisen zur Entwicklung von Innovationen sollte Silo-Denken eigentlich der Vergangenheit angehören. Doch Silo-Management bietet auch „Vorteile“.

Banking mit einem Augenzwinkern

Lustiges, Humorvolles und mitunter auch Nachdenkliches für Banker.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Digitalisierung hat das Leben Arbeiten grundlegend verändert. Fast alles ist oder wird mit allem vernetzt. Um erfolgreich im veränderten Wettbewerb bestehen zu können, ist mehr Schnelligkeit gefragt. Dafür sind neue Informations- und Produktionsprozesse, Arbeitsabläufe, Führungs- und Organisationsstrukturen erforderlich. Alle Bereiche vom Management über die Produktentwicklung, hin zu Marketing und Vertrieb müssen sich anpassen.

Partner des Bank Blogs

Schließen Sie eine Content Marketing Partnerschaft mit dem Bank Blog

Ein wesentliches Element – strukturell wie kulturell – ist die ganzheitliche, bereichsübergreifende Herangehensweise. Damit verbunden ist die Abkehr vom bislang in vielen Unternehmen dominierenden Silo-Denken.

Das Beispiel Apple macht es deutlich. Ein Grund des nachhaltigen Erfolgs bei der Entwicklung neuer Produkte ist der konsequent cross-funktionale Aufbau des Produktentwicklungsprozesses. Designer, Ingenieure, Marketing und Programmierer arbeiten von Beginn an gemeinsam an neuen Themen und Projekten.

Anzeige

Schritt-für-Schritt-Prozesse behindern Innovation

In Kreditinstituten dominiert vielfach noch die althergebrachte Vorgehensweise: In einem Schritt-für-Schritt-Prozess wird eine Abteilung nach der anderen in die Entwicklung neuer Konzepte und Produkte einbezogen. Zahllose Schleifen und Abstimmungsprobleme sind die Folge. Kein Wunder, dass bei Innovationen oft am Ende selten das herauskommt, was am Anfang beabsichtigt war. Und selbst wenn, dann ist so viel Zeit vergangen, dass das Ergebnis mitunter nicht mehr relevant ist.

Dass diese Vorgehensweise auch ihre „Vorteile“ hat, zeigt der folgende Cartoon:

Vorteile von Silo-Management

Die Vorteile von Silo-Management
© Tom Fishburne

Neue Wege sind gefragt

Keine Frage also: Im Zeitalter der Digitalisierung, in dem neue Wettbewerber den etablierten Geldinstituten das Leben schwer machen, sind neue Herangehensweisen gefragt. Um für die Zukunft fit zu sein, gilt es, Silo-Denken über Bord zu werden und neue agile organisationsübergreifende Entwicklungsmethoden einzuführen.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,89 Stern(e) - 9 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren