Anzeige

SIX Payment Services ist Partner für zuverlässige Zahlungslösungen

Wie Innovationen wirklich entstehen – Video (Teil 2)

0

Der Weg zum Kunden

Innovation bedeutet nur allzu oft Transpiration statt Inspiration. Der Weg von der Idee zum Kunden führt über zahlreiche Schritte, die nicht alle planbar sind. Ein humorvolles Video zeigt den schwierigen Weg zum Kunden.

Banking mit einem Augenzwinkern

Lustiges, Humorvolles und mitunter auch Nachdenkliches für Banker
© Shutterstock

Innovationsprojekte verlaufen nicht immer reibungslos. Auf ihrem Weg zur Marktreife müssen sie die eine oder andere Klippe überwinden und passieren dabei – vor allem in größeren Unternehmen – zahlreiche Stationen.

Von der Idee zur Beta-Version

Vor kurzem habe ich Ihnen gezeigt, wie der interne Weg einer digitalen Produktinnovation von der Idee bis zur Beta-Version mit abschließendem Bericht an den Vorstand verläuft. Hier noch mal das Video, falls Sie den Artikel verpasst haben sollten:

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Der Weg zum Kunden

Im folgenden Video können Sie nun miterleben, wie sich der weitere Weg hin zum Kunden entwickelt. Das Produktmanagement hat nachgebessert und natürlich liegt auch ein eindrucksvolles Marketingkonzept vor. Der Support hat sich für den Kundenansturm gewappnet und eigentlich sollte alles klappen. Dummerweise ist inzwischen aber auch ein FinTech-Startup mit einem ähnlichen Konzept an den Markt gegangen.

Doch sehen Sie selbst. Viel Spaß!

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 2,92 Stern(e) - 13 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">