PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Die Gans die goldene Eier legt

Wo Innovationen an ihre Grenzen stoßen

Innovationen sind nur selten ein Selbstläufer. Meist sind sie zahlreichen Widerständen innerhalb einer Organisation ausgesetzt und müssen sich durchsetzen.

Banking mit einem Augenzwinkern

Lustiges, Humorvolles und mitunter auch Nachdenkliches für Banker
© Shutterstock

Ideen zur Marktreife zu bringen, ist kein einfacher Weg, wie hier unlängst in zwei Videos humorvoll dargestellt. Ohne Reibungen und Widerstände innerhalb der Organisation geht es selten. Manchmal wirkt diese Reibung wie eine Politur und macht eine Innovation besser und stärker. Manchmal tötet sie aber auch gute Ideen ab.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Der heutige Wochen-Cartoon macht dies augenzwinkernd deutlich:

Innovationen und ihre Grenzen

Nicht immer sind Banken und Sparkassen Innovationen gegenüber aufgeschlossen
© Tom Fishburne

Die Partner des Bank Blogs

Schließen Sie eine Content Marketing Partnerschaft mit dem Bank Blog

 

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar