Digitalisierung Klargemacht

Basiswissen zur Umsetzung der Digitalisierung

In „Digitalisierung Klargemacht“ erläutert Peter Lender, warum die digitale Revolution keine Revolution ist. Er zeigt, wie sich der Alltag verändert und stellt die Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation für Unternehmen und Arbeitnehmer vor. Bank Blog Leser können ein Freiexemplar gewinnen.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Wer die Zukunft gestalten will, muss die Gegenwart und die Prinzipien der Vergangenheit verstanden haben. Googelt man den Begriff „Digitalisierung“ erhält man aktuell über 27 Mio. Einträge. Die Digitalisierung ist mehr als ein kurzlebiger Trend. Sie verändert unser Berufs- und Privatleben nachhaltig und bietet zahlreiche Chancen und Möglichkeiten – für Arbeitnehmer ebenso wie für Unternehmen. Technische Neuerungen in rascher Folge verlangen Lernbereitschaft und Flexibilität.

Partner des Bank Blogs

collectAI ist Partner des Bank Blogs

Peter Lender liefert in seinem Buch die Grundlagen, um die digitale Transformation und ihre Auswirkungen in Beruf und Alltag zu verstehen. Er erklärt auch für digitale Laien verständlich, was sich hinter der digitalen Transformation verbirgt und welche neuen Geschäftsmodelle entwickelt werden können. Dazu erklärt er anschaulich die 100 wichtigsten Begriffe der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Arbeitnehmer.

Was ist Digitalisierung eigentlich genau?

Eine simple Erklärung gibt es nicht. Die digitale Transformation und mit ihr die vierte industrielle Revolution führen dazu, dass auch komplexe und umfassende Arbeitsabläufe und Workflows immer mehr automatisiert werden können. Mit anderen Worten, es geht um die intelligente Fortsetzung der 3. Industriellen Revolution.

Wirkung und Auswirkung der Digitalisierung

Der Kreislauf der digitalen Transformation.

Zudem können der Dialog und die Kontaktaufnahme zwischen Unternehmen und ihren Kunden direkter und schneller stattfinden. Dank der Vernetzung zwischen Mensch und Mensch und Mensch- Maschine eröffnen sich neue Geschäftsmodelle. Entscheidungen und Prognosen können aufgrund größerer Datenmengen sicherer und besser getroffen werden.

Grundlagen und Grundbegriffe der digitalen Transformation

Ausgehend von den Anfängen werden Grundlagen und Grundbegriffe der digitalen Transformation umfassend und gut verständlich erläutert. Mit Hilfe dieses Buches ist es möglich, die Wirkungen dieser sogenannten 4. Industriellen Revolution zu verstehen, in den Kontext von Automatisierung und Standardisierung einzusortieren und Ableitungen für zukünftige Entwicklungen zu treffen. Sei es privat für ein „smart-home“ oder beruflich als Arbeitnehmer in zukünftigen Arbeitswelten in einer „smart factory“.

Peter Lender: Digitalisierung Klargemacht

Buchtipp: Digitalisierung Klargemacht von Peter Lender.

Der umfangreiche Stichwort-Teil, in welchem die wichtigsten Begriffe der Digitalisierung in deutscher Sprache in einfachen Sätzen erläutert werden, macht das Werk zu einem Handbuch für Praktiker. Die viele abgedruckten QR-Codes und Verlinkungen ermöglichen zudem ein eigenes weiterführendes Navigieren und Beschäftigen mit dem Thema in der digitalen Welt.

Über den Autor

Dr. Peter Lender ist Geschäftsführer der Digum GmbH und Autor von Fachbüchern. Zuvor befasste er sich mit dem Aufbau und der Positionierung von Kunden-Service im Rahmen der digitalen Transformation von Geschäftsmodellen. U.a. war er als Bereichsleiter im DG Verlag für das Management der Kundenkontakte im Vertrieb sowie Abwicklung, Service und Beschwerdemanagement zuständig. Weiter berufliche Stationen waren Vertriebsdirektor bei Union Investment und Senior Consultant. Er hat Ökonomie in Kiel und Konstanz studiert. Weiterführende und aktuelle Themen veröffentlicht der Autor zudem in dem Blog  www.transformations-magazin.com, welcher kostenfrei abonniert werden kann.

Im folgenden Video gibt der Autor einen Einblick in die Inhalte seines Buches.

Digitalisierung Klargemacht kaufen

Das Buch hat 251 Seiten. Sie erhalten es z.B. auf Amazon:

Buchverlosung

Bank Blog Leser haben die Chance, ein Exemplar des Buches zu gewinnen. Schreiben Sie dazu bis zum 16. Mai 2019 in einem Kommentar unter den Artikel, was Sie an dem Buch besonders interessiert. Das Buch wird unter allen Lesern, die einen Kommentar abgegeben haben verlost. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und muss innerhalb einer Woche seine vollständige Adresse mitteilen. Der Buchgewinn wird dem Gewinner dann vom Autor direkt zugesendet.

Mit Ihrem Kommentar stimmen Sie diesen Hinweisen/Teilnahmebedingungen zu.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

11 Kommentare

  1. Avatar
    Brigitte Raicher am

    Das Buch „Digitalisierung klargemacht“ interessiert mich besonders, weil ich in der Erwachsenenbildung tätig bin und gerade in der Bankbranche die Digitalisierung in vielfacher Hinsicht Thema ist. Nicht nur zwischen Bank und Kunden als Teil des MultiChannel sondern auch bei Digitalisierungsprojekten von Kunden als Ansatz für Beratungsleistung und Unterstützung durch Berater im allgemeinen.

  2. Avatar
    Peter Schäfer am

    Erwarte eine kompakte und aktuelle Darstellung des mittlerweile unübersichtlichen Themenblocks „Digitalisierung“.

  3. Avatar
    Ralf Engel am

    Mich würde interessieren, ob „die Kunden“ in der breiten Masse wirklich hinter der Digitalisierung stehen und „alles dafür tun würden“.
    Hier geht es ja insbesondere darum, jahrzehntelang erprobtes und gewohntes persönliches Verhalten zu verändern, indem persönliche Daten und Informationen immer mehr über digitale Wege weitergegebenen werden.
    Verlassen sich die Informations-Absender darauf, dass die Daten/Informationen schon sicher ankommen und kein Missbrauch getrieben wird?

    Welche Erwartung hat der Kunde an die Digitalisierung?

  4. Avatar

    Ich bin darauf gespannt, ob das Buch / der Autor es schafft diesen doch mittlerweile sehr komplexen und vielschichtigen Sachverhalt umfassend und verständlich zusammenzufassen und Laien zu verdeutlichen.

  5. Avatar
    Marie-Luise Geisler am

    Dieses Buch interessiert mich, da wir uns bei meinem Arbeitgeber mit der digitalen Transformation beschäftigen und ich gerne Anregungen erhalten möchte, wie man die Mitarbeiter zur Kooperation bei diesem Thema motivieren kann.

  6. Avatar

    Interessanter Titel! Digitale Transformation sollte mittlerweile jeder auf dem Schirm haben und aktiv angeben, obwohl hier sicherlich auch viel mit Hype und Ängsten gespielt wird. Ich bin selbst als Tester in agilen Softwareprojekten und weiss das Agilität auch eine Einstellungssache ist.

    Ich vermisse gerade bei vielen altgedienten Kollegen oft ein agiles Mindset. Von agilen werten ganz zu schweigen. Wäre definitiv am Buch sehr interessiert
    LG Christian Ehlert

  7. Avatar
    Jörn-Uwe Wolff am

    Interessantes und hochaktuelles Nachschlagewerk in das es sich bestimmt lohnt, mal reinzuschnuppern. Ein Blick in den Inhalt zeigt, dass den Digitalisierungsbegriffen feste Definitionen zugeordnet und dass die Chancen der kommenden Entwicklungen aufgezeigt werden. Dadurch kann das Buch unterstützen, Ängste und Zurückhaltung abzubauen sowie eine positive Einstellung zur Digitalisierung einzunehmen.

  8. Avatar

    Mich interessiert, wie in dem Buch der Mensch als Kunden beschrieben ist und welche Lösungen Dr. Peter Lender für eine echte Nutzerzentrierung aufzeigt. Bei der Digitalisierung geht es meiner Meinung nach nicht um Technologien, sondern um echte Mehrwerte/Lösungen für die Kunden zu schaffen.

  9. Avatar

    In meinem Unternehmen haben wir schon einiges zum Thema Digitalisierung auf den Weg gebracht. Mich interessiert, welche Ideen und Lösungen vorgeschlagen werden. Sind wir auf dem richtigen Weg? Da könnte mir dieses Buch sicherlich weiterhelfen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren