Maßgeschneiderte Digitalisierung der Kundenberatung

Datenschutz in der vierten industriellen Revolution

Schutz und Sicherheit der Privatsphäre

Je größer die technologischen Möglichkeiten der Datenverarbeitung werden, desto größer sind die Herausforderungen rund um Schutz und Sicherheit persönlicher Daten und Privatsphäre.Datenschutz muss international werden.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Big Data

Big Data ist einer der umfassendsten Technologietrends und aufgrund der Vielfalt seiner Anwendungsmöglichkeiten auch für Banken und Sparkassen relevant. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um dieses interessante Thema.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

PriceHubble ist Partner des Bank Blogs

Digitale Technologien der vierten Industriellen Revolution werden in allen Bereichen der Weltwirtschaft zum Motor des Wandels. Durch die Neudefinition der Art und Weise, wie Branchen, Einzelpersonen, Institutionen und Regierungen miteinander interagieren, bietet sie ein einzigartiges Versprechen bei der Schaffung einer inklusiveren, innovativeren und widerstandsfähigeren Gesellschaft.

Daten werden dabei vielfach als das neue Gold des digitalen Zeitalters angesehen. Ihre Verwendung ist für Innovation und Technologie von entscheidender Bedeutung. Um dabei Vertrauen zu schaffen und zu erhalten, ist ein angemessenes Schutzniveau erforderlich, um Privatsphäre und Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Das World Economic Forum hat sich daher in einer Studie mit den Herausforderungen des Schutzes persönlicher Daten in der vierten industriellen Revolution beschäftigt.

Daten sind Sauerstoff für die vierte Industriellen Revolution

Das World Economic Forum betrachtet Daten als den Sauerstoff, der die Flamme der vierten Industriellen Revolution befeuert. Es ist leicht verfügbar und notwendig, kann jedoch bei unsachgemäßer Verwendung gefährliche und unerwünschte Ergebnisse erzeugen.

Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Blockchain, vernetzte Geräte und Smart Cities, Präzisionsmedizin - um nur einige Fokusbereiche zu nennen - stellen einzigartige Herausforderungen dar, die neue Interpretationen der bestehenden Vorschriften und eine neue Art der Entwicklung zukunftsfähiger Regulierungsmodelle erfordern sowie anpassungsfähig und agil sein müssen.

Datenschutz muss international sein

Heute sind weltweit über 120 Gesetze in Kraft, die unterschiedliche Schutzniveaus für Daten bieten. Nicht alle davon sind wirklich relevant. Da sich die nationalen Regierungen und Behörden auf subnationaler Ebene zunehmend mit der Regulierung von Daten befassen, sind neue Ansätze erforderlich, um die Auswirkungen staatlicher Regulierung und Politikgestaltung auf Technologien zu berücksichtigen, die für die vierte industrielle Revolution von zentraler Bedeutung sind.

Grenzüberschreitende Datenflüsse sind für die digitale Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. Die Entwicklung einer umfassenden Datenpolitik erfordert daher notwendigerweise Kompromisse.

Die Studie untersucht die Beziehungen zwischen Risiko und Nutzen von Datenschutz und berücksichtigt die Auswirkungen von Kultur, Werten und sozialen Normen. Mit ihr wurde ein umfassendes Toolkit für Datenpolitik und eine Wissensdatenbank mit Fallstudien für politische Entscheidungsträger und Datenpolitiker aus aller Welt entwickelt.

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Allgemein
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Allgemein
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren