Wie wir im Jahr 2040 bezahlen werden – Infografik

Präferenzen und Wünsche der Deutschen für die Zukunft

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Aktuell verändert sich unter dem Einfluss von Corona Das Verhalten in Bezug auf Finanzthemen und Bezahlen: Digital gewinnt gegenüber Analog an Bedeutung. Eine Studie hat die Präferenzen und Wünsche der Deutschen für die Zukunft des Jahres 2040 untersucht.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Mobile Payment

Mobile Payment, das Bezahlen via Smartphone steckt hierzulande noch in den Kinderschuhen. Die Anforderungen sind vielfältig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu dieser neuen Entwicklung, die insbesondere für Banken und Sparkassen eine Bedrohung darstellt.

Partner des Bank Blogs

Die Targobank ist Partner des Bank Blogs

Die technologische Revolution hat unsere Welt innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums radikal verändert. Die Chancen, die sich beispielsweise durch neue Formen der Kommunikation ergeben, sind enorm. Auf der anderen Seite entstehen aber auch Risiken, gerade beim Thema Datenschutz. Hinzu kommen die aktuellen Veränderungen als Folge der Corona-Krise.

Auch der Finanzsektor ist von diesen Veränderungen stark betroffen. So hat sich auch die Bandbreite digitaler Zahlungsmethoden in den letzten Jahren vervielfacht. In China haben sich Dienstleister wie Alipay (Alibaba) oder Tenpay (Tencent) mittlerweile fest etabliert. Und auch bei uns scheint sich – auch durch Corona – der Trend zu bargeldlosen Zahlungsmethoden zu beschleunigen.

Eine neue Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme in Zusammenarbeit mit infas quo hat sich mit diesen Entwicklungen beschäftigt und ist der Frage nachgegangen, welches die Wünsche und Präferenzen der Deutschen – auch mit Blick auf Finanzberatung und Bezahlen – für das Jahr 2040 sind.

Bewährte Zahlungsmethoden weiterhin an der Spitze

Den Ergebnissen der Umfrage zufolge setzen die Konsumenten auch für die Zukunft stark auf vertraute Bezahlmethoden. So sehen 37 Prozent der Befragten Bargeld und 21 Prozent die girocard auch in 20 Jahren als die beiden Systeme, mit denen sie am liebsten vor Ort bezahlen möchten. 15 Prozent präferieren das Bezahlen mit biometrischen Merkmalen, 12 Prozent Mobile Payment per Smartphone und 11 Prozent setzen weiterhin auf die Kreditkarte.

In Summe erwarten die Deutschen damit, dass klassische Kartenzahlungen und digitale Methoden in Zukunft gleichermaßen vertreten sein werden.

Vertrauen in Finanzfragen

Auch bei finanziellen Angelegenheiten vertrauen die Deutschen vor allem auf Bewährtem. 71 Prozent Befragten vertrauen bei Geldangelegenheiten auf das persönliche Umfeld, 59 Prozent auf ihre Hausbank und 51 Prozent auf ihren Bankberater.

Digitalen Angeboten stehen die Deutschen skeptisch gegenüber. Lediglich jeweils 13 Prozent vertrauen Internet-Blogs im Internet oder Finanz-Podcasts.

Allerdings zeigt sich bei Jüngeren mehr Offenheit gegenüber Informationen aus dem Internet. So vertrauen 23 Prozent der Generation Z  Finanz-Podcasts, während es bei Senioren nur 2 Prozent sind. Insgesamt schneidet allerdings auch bei jüngeren Konsumenten eine Kombination aus on- und offline am besten ab.

Wünsche für die digitale Zukunft

Beim generellen Blick in die Zukunft sind sich die Befragten generationenübergreifend einig, dass traditionelle Werte weiterhin eine hohe Bedeutung haben. 88 Prozent vertrauen auf medizinischen Fortschritt, 86 Prozent hoffen auf eine intakte Umwelt, 83 Prozent streben nach Geborgenheit in der Familie und 77 Prozent nach Kontakt zu Freunden sowie nach Freizeit, um den eigenen Interessen nachzugehen .

Gerade die Generation Z, die ja mit den neuen Technologien aufgewachsen ist, hinterfragt und analysiert die Veränderungen kritisch und besinnt sich auf die Vorteile von analogen Werten, persönlichem Austausch und einer individuellen Beratung.

Generell ist daher in Zukunft eine starke Verflechtung von digitalem und analogem Leben zu erwarten. Die Menschen werden sich jeweils das heraussuchen, was zu ihrer individuellen Lebenssituation am besten passt. Vertrauenswürdigkeit wird eine große Rolle spielen, um Neues erfolgreich etablieren zu können.

Infografik: Wie die Deutschen im Jahr 2040 bezahlen wollen

Die folgende Infografik fasst wichtige Ergebnisse der Umfrage zusammen und zeigt unter anderem die Erwartungen und Präferenzen der Deutschen beim Bezahlen und bei Finanzfragen im Jahr 2040:

Infografik: Wie die Deutschen im Jahr 2040 bezahlen wollen

Wie die Deutschen im Jahr 2040 bezahlen wollen.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren