Wie gelingt die digitale Transformation?

Veränderung ist Plicht, benötigt aber eine Strategie

Veränderung ist Pflicht in Zeiten von Innovation und Digitalisierung. Doch zu wenige Unternehmen verfügen über eine klare Definition der Ziele des Transformationsprozesses. Eine Studie gibt konkrete Hinweise.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

PriceHubble ist Partner des Bank Blogs

Die Zukunft ist digital und vernetzt. Doch welche Trends bestimmen genau den Erfolg von Unternehmen? Und wie gelingt es, im Wettbewerb zu gewinnen? Eine Studie von KPMG zur digitalen Transformation untersucht, wo die konkreten Wachstumspotenziale für Unternehmen liegen. Sie zeigt Trends, die sich für Unternehmen aus dem digitalen Wandel ergeben und auf die sie sich aktiv vorbereiten müssen.

Drei Schwerpunkttrends der digitalen Transformation

Die Studie identifiziert drei Schwerpunkttrends der digitalen Transformation:

  1. Die Bedeutung der „künstlichen Intelligenz“ für Unternehmen wächst. Moderne digitale Systeme werden immer lernfähiger und sind in der Lage, sich an ihre Umwelt anzupassen. Menschliche Kompetenz wird gegen Technologie ausgetauscht.
  2. Die Schnittstelle zwischen Menschen und Maschinen wird sich verändern. Daraus folgen völlig neue Nutzungskonzepte - sowohl bei ungelernten als auch bei Fachkräften in Unternehmen.
  3. Durch die totale Vernetzung, Stichwort „Internet der Dinge“, werden global immer mehr Daten produziert. Das führt zu massiven Veränderungen im Geschäftsablauf. Datenbasierte Geschäftsmodelle erhalten mehr Bedeutung.

Wie gelingt Veränderung richtig?

Veränderung ist also Pflicht für Unternehmen. Doch in welche Richtung soll sie gehen? Zu wenige Unternehmen verfügen über eine klare Definition der Ziele des Transformationsprozesses. Die Studie betrachtet deshalb nicht nur strategische Entwicklungen, sondern diskutiert darüber hinaus konkrete Modelle zur Umsetzung von Digitalstrategien.

Anzeige

Fintech-Revolution Konferenz für Finanztechnologie 2019

Weitere Schwerpunkte liegen auf der Bedeutung des Transformationsprozesses für die Unternehmensführung, dem Umgang von Unternehmen mit Cyber-Sicherheitsrisiken, den Herausforderungen des Datenmanagements, Veränderungen des Vertriebs durch die Digitalisierung und der Bedeutung von Kooperationen in diesem Umfeld.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren