Anzeige

Strategische Finanzplanung im Private Banking der Sparkassen

Kennen Sie Ihre Produktivitäts-Killer? – Infografik

0

Warum nicht alles auf einmal geht…

Nahezu jeder möchte gerne produktiver sein, die gerade Dinge, die unsere Produktivität fördern sollten, scheinen sie in Wahrheit zu begrenzen. Eine Infografik stellt die wichtigsten Produktivitätskiller vor.

Sisyphos und die Produktivität der Arbeit

Fühlen Sie sich auch mitunter wie Sisyphos, der immer kurz vor Bewältigung seiner Arbeit wieder zum Ausgangspunkt zurückgeworfen wurde

Haben Sie auch oft das Gefühl, immer mehr zu arbeiten und dennoch immer weniger dabei zu schaffen? Mehr arbeiten stößt an Grenzen und löst das Problem auch nicht. Im Gegenteil zeigen Studien dass wir eher weniger arbeiten sollten.

Meetings, Smartphone und das Internet sollten uns eigentlich helfen, unsere Produktivität zu steigern. Gefühlt sind es jedoch eher Produktivitätskiller als –förderer zu sein. Andererseits können sich die wenigsten vorstellen, ihre Arbeit ohne diese Dinge zu erledigen. 85 Prozent aller US-Unternehmen sehen eine Steigerung der Produktivität ihrer Mitarbeiter als notwendig an.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Infografik: Produktivitätskiller

Die folgende Infografik gibt Ihnen ein besseres Verständnis davon, warum Sie weniger produktiv sind und was Sie dagegen tun können.

Die wichtigsten Produktivitäts-Killer – Infografik

Jeder möchte gerne produktiver werden, doch viele Dinge die uns dabei helfen sollten, lenken eher davon ab.

Was behindert Ihre Produktivität?

Welche Einflüsse behindern Ihre Produktivität am meisten? Machen Sie mir bei unserer kleinen Umfrage:

Was behindert Ihre Produktivität am meisten?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,22 Stern(e) - 9 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen