Anzeige

Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche

Zur Zukunft von FinTech

0

Banken und FinTechs: Wer frisst wen?

Viel wird über die Zukunft der Banken gesprochen und geschrieben. Doch wie verhält es sich mit der Zukunft von FinTechs? Eine umfangreiche Präsentation gibt Einblicke wohin die Reise gehen könnte.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Finanzdienstleistungen sind ein wichtiger Bestandteil der globalen Wirtschaft und ihrer Entwicklung. Bedingt durch Verschiebungen und Neuerungen in Technologie, Demografie und Erwartungen der Verbraucher gab es in den letzten Jahren eine Vielzahl von Marktchancen. Davon angeregt haben sich zahlreiche FinTech-Startups auf den Weg gemacht, diese wahrzunehmen und wurden dabei (auch als Folge eines Anlagenotstands in Zeiten niedriger Zinsen) durch zahlreiche Investoren begleitet.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

CB Insights erstellt dazu regelmäßige Analysen und hat nun eine Präsentation zur möglichen Zukunft von FinTechs erstellt.

FinTech-Startups sind Experimente, die zumeist scheitern …

Man kann Startups auch als Outsourcing von Forschung & Entwicklung ansehen. Jedes Startups ist – so betrachtet – ein Experiment. In den letzten fünf Jahren gab es 38.135 solcher „Experimente“ (Startup-Finanzierungen im Frühstadium). Ziel dieser Startups war unter anderem die Entflechtung der Finanzdienstleistung, so wie bereits andere Branchen (Hotel, Automobil etc.) entflochten wurden.

… und dennoch Gefahr für die Branche bedeutet

Aus der Vergangenheit ist eines bekannt: Wenn es Startups gelingt, erfolgreich zu sein, geht es nicht um Basispunkte sondern um ein Verschieben der Kommastelle.

Banken und FinTechs

Banken vs. FinTech-Startups: Wer frisst wen?

Dabei geht es nicht darum, dass die Bankenbranche durch das massenhafte Auftreten von FinTech-Startups verändert wird. Das mag zwar Auswirkungen haben, doch die weit überwiegende Mehrzahl der Startups wird scheitern, wie in anderen Branchen auch. Entscheidend könnte aber das eine Startup sein, das überlebt. So wie Amazon oder Ebay zu Problemen ihrer Branchen geworden sind, könnte dieses auch den Markt für Finanzdienstleistungen neu ordnen.

Es kommt auf die Reaktion an

Bei Inaktivität bestehen für die etablierten Unternehmen immer zwei Gefahren:

  • Die Gefahr, etwas zu verpassen.
  • Die Gefahr, im Wettbewerb überholt zu werden.

Es kommt auf die Strategie an: Ist sie auf Verteidigung oder auf (Gegen)Angriff ausgerichtet?

Die Präsentation von CB Insights zeigt Entwicklungen und Gefahren in zahlreichen Bereichen der Finanzdienstleistung auf und geht auf die folgenden neun Trends ein:

  1. Chatbots,
  2. Neue P2P-Modelle.
  3. Cross-Boder-Investitionen.
  4. Künstliche Intelligenz.
  5. Underbanked.
  6. Zahlungsverkehr.
  7. Real Estate Crowdfunding.
  8. Digital Challenger Banks.
  9. Blockchain.

Zum Downloadlink zur Präsentation gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen