Was muss eigentlich ein Social Media Manager können?

Was muss eigentlich ein Social Media Manager können?

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Social Media

Social Media wird von Finanzdienstleistern häufig missverstanden und in seinen Anwendungsmöglichkeiten oft verkannt. Dabei sind die Kunden egal ob Privatkunden oder Unternehmen längst dabei und aktiv. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um diesen vielseitigen Trend.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Bedeutung von sozialen Medien ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Um die damit verbundenen Herausforderungen zu bewältigen, benötigt man kompetente Mitarbeiter. Das Stellenprofil für einen Social Media Managers zeigt, worauf es dabei ankommt.

Partner des Bank Blogs

PriceHubble ist Partner des Bank Blogs

Soziale Medien haben in den letzten Jahren eine bedeutende Stellung sowohl in der Gesellschaft als auch in der Wirtschaft und bei Unternehmen eingenommen. Nicht nur sämtliche Lebensbereiche wurden dadurch verändert, sondern auch die Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden.

Der Prozess ist noch lange nicht abgeschlossen und stellt Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Sie benötigen insbesondere qualifizierte Mitarbeiter, die in der Lage sind Chancen und Risiken dieser digitalen Veränderungen zu erkennen und diese strategisch im Unternehmen anzugehen. Strategisch bedeutet nicht nur, die Kommunikation des Unternehmens auf die Bedürfnisse und Anforderungen des heutigen Kunden einzustellen, sondern das gesamte Unternehmen neu auszurichten. Damit wird deutlich, dass Social Media Management mehr verlangt, als nur einen Praktikanten, der nebenbei Katzenbilder auf Facebook postet.

Stellenprofil Social Media Manager

Der Bundesverband Community Management (BVCM) vertritt die Interessen von rund 200 Community- und Social Media Managern, Social Media Beratern- und Referenten, sowie von sonstigen Berufsständen rund um die digitale Kommunikation.

Er hat unter anderem ein Stellenprofil für Social Media Manager erstellt, um Orientierung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu bieten. Dieses Profil verdeutlicht anschaulich die Aufgaben und notwendigen Fähigkeiten eines Social Media Managers und hilft bei der Entscheidungsfindung zur Ausbildung bzw. Auswahl.

Anzeige

Fintech-Revolution Konferenz für Finanztechnologie 2019

Zum Downloadlink zum „Social Media Manager Stellenprofil“ gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 2,33 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

2 Kommentare

  1. Avatar

    Vielen Dank für die Erwähnung. Wir finden es ziemlich frech, Links zu unserem Content hinter eine Paywall zu hängen :)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren