Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Vom Solo zur Sinfonie

0

Was Unternehmen von Orchestern lernen können

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

In einem Symphonie-Orchester arbeiten Musiker gemeinsam am guten Klang, welcher über den Erfolg aller bestimmt. Christian Gansch zeigt in seinem Bestseller „Vom Solo zur Sinfonie“, welche Faktoren dafür wichtig sind und welche Lehren Unternehmen daraus ziehen können.

Wie die meisten Unternehmen, verfügen auch Orchester über eine klare Hierarchie und Verantwortungsstruktur. Ein gutes Orchester ist damit ein Paradebeispiel für effiziente Management-, Führungs- und Konfliktlösungsstrategien meint der Dirigent und Kommunikationsexperte Christian Gansch.

Buchtipp: Vom Solo zur Sinfonie

Vom Solo zur Sinfonie von Christian Gansch

Unterschiedlichste Fachkräfte arbeiten täglich stundenlang auf engem Raum zusammen, um zu einem gemeinsamen Ergebnis zu gelangen. Die dabei auftretenden Fragen sind durchaus mit denen von Teams in Unternehmen vergleichbar.

  • Wie viele Solisten verträgt ein Team?
  • Wie entsteht ein Klima, in dem der Einzelne seine Eigenschaften zum Wohle aller nutzt?
  • Wie werden Entscheidungen herbeigeführt, wie wird kommuniziert?

Gemeinsamer Erfolg durch Teamarbeit, Authentizität und Inspiration

Führung braucht eine Vision, im Unternehmen, wie in einem Orchester. So muss ein erfolgreicher Dirigent wissen, welche Interpretation einer Sinfonie er verwirklichen will. Gansch zeigt anhand zahlreicher Beispiele, was sich Unternehmen von Orchestern abschauen können. Direkte und persönliche Kritik, die in vielen Unternehmen eher verpönt ist, hilft in einem Orchester, Konflikte zu lösen. Vom Dirigenten bis zum Triangel-Spieler ist jedem bewusst, dass er den anderen unterstützen muss und zugleich von allen anderen mitgetragen wird. Nur durch die gemeinsame Leistung kommt das Ergebnis zustande.

Im folgenden Video erleben Sie den Autor Christian Gansch in einem Vortrag zum Thema des Buches:

Mit seiner lebendigen Beschreibung des Orchesteralltags lädt er zur Selbstreflexion und zum Ausprobieren der Ratschläge und Empfehlungen ein und erreicht auch Leser, die keine Fans klassischer Musik sind. Teamarbeit, Authentizität und Inspiration sind für ihn zentrale Themen für den gemeinsamen Erfolg.

Über den Autor Christian Gansch

Christian Gansch ist klassisch ausgebildeter Musiker, Musikproduzent und Dirigent. In letzterer Funktion ist er vorwiegend in England und beim Russian National Orchestra tätig. Zudem begleitet er Unternehmen  als Coach und Referent zum Thema Kommunikation.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 205 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Die mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen umfassende Bibliothek wird jeden Monat um 50 neue attraktive Titel erweitert. Mit einem Business-Abo Gold erhalten Sie unbeschränkten Zugang und können beliebig viele Titel herunterladen, die Sie interessieren. Diese Investition in Ihre Weiterbildung – genau nach Ihren Bedürfnissen – kostet Sie weniger als einen Euro pro Tag.

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stern(e), Durchschnitt: 5,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker