Banken sind essentiell für Deutschland

Rolle von Banken für Wirtschaft und Gesellschaft

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Über die Rolle und Bedeutung von Kreditinstituten gibt es immer wieder Meinungsunterschiede. Ein aktuelles Positionspapier zeigt nun auf, welche Rolle Banken in Deutschland für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft spielen.

Studien und Research zu strategischen Trends und Entwicklungen in der Finanzdienstleistung

Zahlreiche Trends und Entwicklungen sind von übergeordneter strategischer Bedeutung für Banken und Sparkassen. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten strategischen Trends und Entwicklungen im Finanzbereich.

Partner des Bank Blogs

BehavioSec ist Partner des Bank Blogs

Ein aktuelles Positionspapier des Bankenverbandes unterstreicht die bedeutende Rolle der Banken in Deutschland für Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft. Laut dem Papier fungieren Banken als Herz-Kreislauf-System der Wirtschaft, insbesondere indem sie sicherstellen, dass Kapital dort zur Verfügung steht, wo es benötigt wird.

Banken spielen eine treibende Rolle

Banken spielen demnach eine treibende Rolle bei Investitionen, Innovationen und Fortschritt. Ob es sich um Unternehmen, Vereine, öffentliche Kunden, Arbeitnehmer, Rentner, Selbstständige oder Studenten handelt. Banken würden an der Seite ihrer Kunden stehen und sie dabei unterstützen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Dadurch leisten Banken einen wesentlichen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und zur Beschäftigung. Sie spielen auch eine wichtige Rolle bei der Umgestaltung von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit hat für Banken selbst eine hohe strategische Bedeutung. Sie orientieren sich zunehmend an den Pariser Klimazielen, managen ESG-Risiken (Umwelt, Soziales, Governance) und begleiten ihre Kunden auf dem Weg zur Transformation der Wirtschaft. Darüber hinaus sind sie Wertschöpfer und Arbeitgeber, finanzieren die Wirtschaft, fördern Innovation und öffnen die Tür zum Kapitalmarkt.

Banken begleiten die Menschen im Alltag

Banken nehmen eine bedeutende Rolle im Alltag ein, oft ohne dass wir uns dessen vollständig bewusst sind. Täglich machen wir Gebrauch von den Dienstleistungen einer Bank, sei es beim Einkaufen im Supermarkt, beim Bezahlen in Restaurants, beim Online-Shopping oder beim Buchen von Urlauben.

Viele tragen ihre Bank in Form eines Smartphones stets bei sich. Im Durchschnitt öffnen Kunden bis zu achtmal am Tag ihre Banking-App oder loggen sich ins Online-Banking ein.

Inzwischen erledigen 56 Prozent der Bankkunden ihre Bankgeschäfte online, und viele Bezahlverfahren greifen letztendlich auf Bankkonten zurück. All diese alltäglichen und selbstverständlichen Aktivitäten erfordern ein leistungsstarkes, komfortables und sicheres Zahlungssystem, das auf einem Bankkonto basiert.

Darüber hinaus bieten Banken Beratungsdienstleistungen zur Vermögensbildung an. Sie finanzieren den Erwerb von Immobilien und ermöglichen den Zugang zum Kapitalmarkt, der ein wesentlicher Bestandteil der Altersvorsorge und des Vermögensaufbaus ist. Im europäischen Vergleich seien die Kosten für alltägliche Bankgeschäfte in Deutschland deutlich niedriger als in vielen anderen Mitgliedstaaten.

Banken als Teil der Gesellschaft

Banken sind nicht nur wichtige Partner im Leben ihrer Kunden, sondern sie schaffen auch einen Mehrwert für die gesamte Gesellschaft. Ein Beispiel dafür ist ihre Unterstützung von Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen bei ihrer wichtigen Arbeit für die Gesellschaft. Darüber hinaus engagieren sich viele Banken aktiv in Deutschland für finanzielle Bildung und beteiligen sich an gemeinnützigen oder karitativen Projekten.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren