Die digitale Transformation der Finanzbranche in Zahlen

Aktuelle Trends im deutschen Banking

Wie viele Bundesbürger nutzen Online-Banking? Bleiben die Kunden ihrer Hausbank treu und welche Zukunft hat die Filiale? Antworten und Zahlen zu diesen und weiteren Fragen bietet eine aktuelle Studie.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

Avaloq ist Partner des Bank Blogs

War Online-Banking noch vor wenigen Jahren etwas für eine technikbegeisterte Minderheit der Kunden so nutzen es heute zwischen 80 und 90 Prozent der Bundesbürger fast aller Altersgruppen. Nur die Senioren sind noch zurückhaltend und drücken damit den Gesamtschnitt.

Und die Digitalisierung der Finanzbranche schreitet rasant voran. Ein Beispiel ist die rasche Verbreitung von kontaktlosem Bezahlen. Viele Banken haben die Zeichen der Zeit erkannt, auch deswegen, weil mit FinTechs neue Wettbewerber auf den Markt gekommen sind, die eine erfolgreiche „digital first“ oder sogar „digital only“-Strategie verfolgen.

Für etablierte Finanzunternehmen bietet die Digitalisierung viele Chancen, mit völlig neuen Produkten und Lösungen sowie dem Zugang zu völlig neuen Kundengruppen. Gleichzeitig verlieren vermeintliche Wettbewerbsvorteile, wie eine bekannte Marke oder eine persönliche Beratung am Schalter, an Bedeutung.

Studie zur digitalen Finanzwelt

Eine aktuelle bitkom-Studie enthält eine Fülle von Daten und Fakten und Zeitreihen und zeigt, wie die Bundesbürger die neue digitale Finanzwelt sehen und was sie von ihrer Bank und ihrer Versicherung erwarten.

Einige Ergebnisse:

  • 70 Prozent der Bundesbürger nutzen aktuell Online-Banking, 2014 lag der Anteil erst bei 53 Prozent
  • Nur Ältere zögern noch beim Online-Banking. So nutzen erst 21 Prozent ab 65 Jahre dieses Angebot, bei den 30- bis 49-Jährigen sind es dagegen 93 Prozent.
  • Der Trend geht zum Mobile-Banking: 52 Prozent der Online-Banking-Nutzer nutzt auch das Smartphone für die Bankgeschäfte, 2015 waren es erst 34 Prozent.
  • 31 Prozent der Online-Banking-Nutzer besucht überhaupt keine Filiale mehr.
  • 46 Prozent der Bundesbürger könnte schon bald Kunde einer reinen Online-Bank sein.
  • 29 Prozent geben an, dass sie sich vorstellen können, ein Konto bei einem Digitalunternehmen zu eröffnen.
  • 51 Prozent haben bereits einmal eine Versicherung online abgeschlossen, weitere 16 Prozent können sich das für die Zukunft vorstellen.
  • 49 Prozent der Online-Banking-Nutzer würde Versicherungsangelegenheiten über die Bank-Plattform erledigen.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren