Anzeige

Strategische Finanzplanung im Private Banking der Sparkassen

The Art of the Start

0

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

Buchempfehlung: The Art of the Start - Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

The Art of the Start

Unternehmensgründung ist eine hohe Kunst, die viele scheitern lässt. Doch das muss nicht sein. Worin besteht das Geheimnis einer erfolgreichen Unternehmensgründung? Welche Fallen sollten Sie meiden? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Deutschland: ein Gründerland?

In Deutschland wagen lt. Bundeswirtschaftsministerium jährlich rund 350.000 Menschen den Schritt in die unternehmerische Selbständigkeit. Lt. Statistischem Bundesamt geht jedoch die Anzahl der neuen Unternehmensgründungen in den letzten Jahren immer mehr zurück: In 2013 wurden so wenige Betriebe gegründet wie seit zehn Jahren nicht mehr.

Gründung erfolgreich gestalten

Mut und Kreativität sind gefragt, wenn man sein eigener Chef werden will und vor allem ein tragfähiges Geschäftskonzept. Und Hilfe, zumal von jemand, der damit eigene Erfahrungen gesammelt hat, kann fast jeder Gründer gut gebrauchen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Guy Kawasaki weiß aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung eines Unternehmens weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man dabei von Beginn an richtig vorgehen sollte, praxisorientiert und „hands-on“. Er macht deutlich: Ein Gründer, der seine eigenen Ideen zur Wirklichkeit entwickeln will, sollte nicht unnötig Zeit mit der Erstellung von Konzepten verplempern, sondern rasch loslegen, selbst wenn das Produkt noch nicht völlig ausgereift ist. Nur so lassen sich wertvolle Erfahrungen machen und Informationen sammeln, mit deren Hilfe in einem zweiten Schritt nachgebessert werden kann.

Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe und Einfachheit und legt den Fokus damit auf die Dinge, die wirklich zählen: eine bestechende Produktidee und deren erfolgreiche Umsetzung. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung.

Im folgenden sehenswerten Video stellt Kawasaki nicht nur sehr unterhaltsam sein Buch vor sondern erzählt auch einige interessante Anekdoten aus seinem Leben bei Apple.

Über den Autor

Guy Kawasaki ist Investor, Risikokapitalgeber und Unternehmensberater, unter anderem von Google. Zu Beginn seiner Karriere war er mitverantwortlich für die Vermarktung des Apple Macintosh.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 211 Seiten und ist leichtgängig, humorvoll, direkt und unmissverständlich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs stehen zwei Gratistitel zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Die meisten Zusammenfassungen können Sie auch als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen. Mit getAbstract eignen Sie sich so in nur zehn Minuten pro Titel relevante und innovative Businessideen an. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Mit mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen bietet getAbstract Ihnen das aktuellste und innovativste Denken und verschafft Ihnen so den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der Erreichung Ihrer beruflichen Ziele.

Übrigens bietet GetAbstract eine 30-tägige 100%-Geld-zurück-Garantie.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">