Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Rewire! Die Vernetzten werden die Ersten sein!

0

Aktuelle Buchempfehlung zum Thema Digitalisierung

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Hat das Internet seine Versprechen erfüllt? Was haben „Filterblasen“ damit zu tun? Wie vernetzen wir uns neu, um das Internet besser zu nutzen? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Die Digitalisierung ist aktuell eines der meistdiskutierten Trends hier im Bank Blog. Die Informationsfülle und -vielfalt des Internets scheint unerschöpflich zu sein. Aber wissen und verstehen wir dadurch tatsächlich mehr als früher?

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Warenströme und Informationen

Doch auch in Zeiten der scheinbar grenzenlosen Kommunikation reisen Waren oftmals wesentlich einfacher als Informationen, wie der Autor Ethan Zuckerman, Medienwissenschaftler am MIT, feststellt. Ein Beispiel mag dies verdeutlichen: Auch bei uns ist es immer mehr in Mode gekommen, exklusive Mineralwasser aus anderen Ländern zu trinken. So erhält man z.B. Mineralwasser, das auf den Fidschi-Inseln abgefüllt wurde. Aber wer von uns weiß schon auf Anhieb, wie die aktuelle politische Lage dort aussieht? Oder ob die Fidschis überhaupt eine Demokratie sind? Und wie es um Pressefreiheit und Menschenrechte dort bestellt ist?

Buchempfehlung: Rewire! von Ethan Zuckerman

Rewire!

Zuckerman zeigt, welchen Herausforderungen wir gegenüberstehen, wenn wir die Menschen über die Kulturen hinweg tatsächlich miteinander in Verbindung bringen wollen und warum das in Zeiten von globalen Wirtschaftskrisen und Pandemien so wichtig ist. Dabei bezieht er sich sowohl auf seine eigene Forschung am Media Lab des MIT als auch auf die neuesten Erkenntnisse der Psychologie und Soziologie.

Menschen zusammenbringen

Als ein schon klassisches Beispiel verweist er u.a. auf den Globetrotter Matt Harding. Der stellte 2005 sein erstes Video ins Netz, das ihn einsam tanzend vor Sehenswürdigkeiten in aller Welt zeigte.

Anschließend wurde er von einer Kaugummifirma gesponsert, weiterhin um die Welt zu reisen und mit fröhlichen Menschengruppen von Madrid bis Madagaskar vor atemberaubenden Kulissen zu tanzen. Seine Videos „Where the Hell is Matt?“ sind Kult auf YouTube.

Ethan Zuckerman sieht diese Aktion als exemplarisch das Potenzial des Internets für eine echte Vernetzung zwischen verschiedenen Kulturen, Denkweisen und sozialen Schichten zu nutzen. Er ist überzeugt: Digitale Kosmopoliten weisen den Weg in eine bessere Zukunft. Diese Zukunft ist, laut dem Manifest der von ihm mitbegründeten Blogger-Initiative Global Voices, „frei, fair, blühend und dauerhaft, für alle Bürger des Planeten“.

Es gilt, so Zuckerman, Hindernisse wie unfaire Globalisierung, unausgewogene Medienaufmerksamkeit und digitale Gettoisierung, aus dem Weg zu räumen.

In der folgenden Rede stellt er einige seiner Ansätze vor.

Über den Autor

Ethan Zuckerman ist Direktor des Center for Civic Media am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Mitbegründer von Global Voices, einer Gemeinschaft von Bloggern, die aus aller Welt berichten.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 292 Seiten und ist flott und anschaulich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung.

Tausende von Büchern erscheinen jedes Jahr – unmöglich, sie alle auch nur zu überfliegen und so die wenigen ausfindig machen, die für Sie persönlich interessant sein können. GetAbstract wählt die besten Businessbücher aus und verwandelt sie in leicht verdauliche, fünfseitige Zusammenfassungen, die Ihnen die Hauptaussagen jedes Buches vermitteln.

Für die Leser des Bank Blogs stehen zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die folgende Grafik und testen Sie das Angebot.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen