Anzeige

Strategische Finanzplanung im Private Banking der Sparkassen

Private Banking vor neuen Herausforderungen

2

Vier neue Studien im Bank Blog

Private Banking und Vermögensanlage befinden sich im Wandel

Vermögensanlage

Auch das Geschäft mit vermögenden Kunden ist in einem Prozess des Wandels begriffen und stellt die Banken vor neue Aufgaben. Die heute vorgestellten Studien geben aktuelle Einblicke in die vielfältigen Herausforderungen für die Finanzbranche.

Private Banking im Umbruch

Das traditionsreiche Geschäft mit vermögenden Kunden ist in einem Wandel begriffen. Die Branche steht unter Druck, der Wettbewerb verschärft sich und die Macht der Kunden steigt. Keine einfache Zeit für Banken und Vermögensverwalter.

Vier neue Studien

Die folgenden vier Studien zu Wealth Management und Private Banking zeigen aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze für das interessante Geschäft mit vermögenden Kunden, den sogenannten High Net Worth Individuals (HNWI).

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Private Banking kämpft gegen hohe Kosten / International Private Banking Survey 2013

Untersuchung der Wettbewerbsfähigkeit von 190 Private Banking Anbietern aus 11 Ländern. Analysiert werden Aspekte wie Profitabilität, operationelle Effizienz, Neugeldentwicklung sowie deren Zusammenhänge.

Private Banking Global Survey 2013 / Gutes Jahr für Vermögende, schwieriges Jahr für viele Banken

Trotz deutlichen Anstiegs der Vermögen bleiben die Erträge im Private Banking unter Druck. Banken müssen sich an geänderte Kundenwünsche anpassen.

Wealth Management vor neuen Aufgaben / Wealth Management in New Realities

Vermögenswerte steigen weltweit, aber viele Anbieter im Private Banking richten sich nicht ausreichend nach den Bedürfnissen ihrer Kunden aus.

Erfolg durch Innovation / Private Banking Schweiz 2013

Entscheidend für den zukünftigen Erfolg Schweizer Privatbanken werden – neben der effektiven Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen – vor allem innovative Strategien und die Anpassung der Geschäftsmodelle sein.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 1,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

2 Kommentare

  1. Einen schönen guten Morgen zusammen!
    Wir sehen auch enorme Veränderungen, die z.T. von den PB-Kunden ausgehen werden. Das liegt nicht zuletzt sowohl an einem anderen „Suchverhalten“ für neue Bankverbindungen als auch an einer anderen Art der „Informationsbeschaffung“. Diese Erfahrungen machen wir bereits seit einem Jahr und deshalb gibt es seit gestern die neue Private Banking-Plattform für Privatanleger unter http://www.mbvo-privatebanking.de
    Die große Nachfrage seitens der Privatbanken zeigt, dass auch diese nach neuen Wegen suchen, ihre Kunden anzusprechen bzw. neue Kunden zu gewinnen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">