Artikel zu Partner

Anzeige

Artikel und Kolumnen von Partnern des Bank Blogs

Digital Banking Ökosystem Open Banking
Quo vadis Banking?

Was bedeuten Open Banking Ökosysteme eigentlich in der Praxis? Es wäre doch absurd, würden Banken versuchen, das neue Google zu werden oder in Konkurrenz zu Amazon zu treten. Nehmen wir also den Gedanken des Open Banking Ökosystems einmal auseinander und schauen, wo Banken heute schon stehen.

Digital Banking Modernes IT-Design
All about Context!

Beim Entwerfen von innovativen Microservice-Landschaften sind es vor allem die fachlichen Domänen und deren Beziehungen, die den Schnitt und die Ausgestaltung der Dienste beeinflussen oder gar vorgeben. Domain-driven Design (DDD), im speziellen der Teil des Strategic Design, leistet hierbei Hilfe.

Digital Banking Kognitives Banking und Künstliche Intelligenz
Kognitive Lösungen im Finanzwesen

Es gibt unterschiedliche Einstiegspunkte, wie Unternehmen zu nutzbringenden kognitiven Lösungen kommen. Die Stoßrichtung beschließt der jeweilige Business-Sponsor. Aspekte der Ideenfindung rund um kognitive Anwendungsfälle bilden die Basis für eine greifbare Vorbereitung der Entscheidung.

Kundenbedarf Fokus auf den Endkunden
Mit offenem Visier

Open Banking, API Banking oder PSD2 – die Öffnung der Kundendaten für Dritte fordert von den Banken genau das ein, was die Digitalisierung allgemein ausmacht: Fokus auf den Endkunden, Einbindung der neuesten technologischen Innovationen und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Der Begriff der Banken-Dienstleistung erscheint dabei in neuem Licht.

Technologie Molekular Digitale Transformation
Molekulare Digitale Transformation der Bank-IT

Die Transformation gewachsener IT-Infrastrukturen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Monolithische Integrationslösungen unterliegen jedoch natürlichen Beschränkungen in Bezug auf Skalierbarkeit und Flexibilität. Microservice- und Cloud-Technologien können dieses Problem lösen und ermöglichen eine schrittweise Transformation auf „molekularer“ Ebene.