Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Nervensägen

0

So zähmen Sie schwierige Typen im Berufsalltag

Buchempfehlung: Nervensägen von Gabriele Cerwinka und Gabriele Schranz

Nervensägen

Welche Arten von Nervensägen sind zu unterscheiden? Wie können Sie damit umgehen? Wie können Sie Konflikte mit ihnen in vier Schritten lösen? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Berufsalltag?!

Wer kennt diese Situationen nicht?

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter
  • Der cholerische Anfall eines Chefs, die Kollegin;
  • die immer alles besser weiß, besonders hinterher;
  • der Kunde, der immer und an allem etwas auszusetzen hat.

Im Berufsleben hat (fast) jeder auch mit Nervensägen zu tun. Zeitgenossen, die im Grunde vielleicht ganz nett sind, in manchen Situationen aber die beste Stimmung vermiesen und die Motivation nachhaltig dämpfen.

Richtiger Umgang mit Nörglern

Wie kann man verhindern, dass solche Menschen einem tagtäglich wertvolle Energie rauben? Wie geht man mit derartigen Querulanten und Nörglern um? Gabriele Cerwinka und Gabriele Schranz zeigen in ihrem Ratgeber, wie man sich die Freude an der Arbeit erhält und Machthungrige, Besserwisser und ewige Nörgler in ihre Schranken verweist

Eine grobe Typologie hilft, die Nervensägen einzuordnen. Natürlich sind solche Schubladisierungen nicht ganz unproblematisch. Wenn man sich dessen aber bewusst ist, können die spezifischen Tipps für die einzelnen Charaktere durchaus nützlich und hilfreich sein.

Auch die Sortierung nach der Art der beruflichen Kontakte ist von Nutzen: Wie geht man mit Vertretern der jeweiligen Typen um, wenn es der Mitarbeiter, der Chef oder der Kunde ist? Dazu geben die Autorinnen dem Leser eine allgemeine Strategie zur Konfliktlösung an die Hand.

Über die Autorinnen

Gabriele Cerwinka arbeitet als freiberufliche Referentin und Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Office-Management sowie als Universitätslektorin. Gabriele Schranz bietet Trainings in den Bereichen Kommunikation, Prozessoptimierung und Office-Management an. Gemeinsam haben sie auch „Wenn der Kunde laut wird“ veröffentlicht.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 214 Seiten und ist klar strukturiert und verständlich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Die mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen umfassende Bibliothek wird jeden Monat um 50 neue attraktive Titel erweitert. Mit einem Business-Abo Gold erhalten Sie unbeschränkten Zugang und können beliebig viele Titel herunterladen, die Sie interessieren. Diese Investition in Ihre Weiterbildung – genau nach Ihren Bedürfnissen – kostet Sie weniger als einen Euro pro Tag.

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

120x600 Weihnachten