Kreditgeschäft im Umbruch

0

Vielfältige Herausforderungen für Finanzdienstleister

Studien und Research zu strategischen Trends und Entwicklungen in der Finanzdienstleistung

Zahlreiche Trends und Entwicklungen sind von übergeordneter strategischer Bedeutung für Banken und Sparkassen. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten strategischen Trends und Entwicklungen im Finanzbereich.
© Shutterstock

Niedrige Zinsen, erhöhte regulatorische Anforderungen und zunehmende Konkurrenz aus dem Internet setzen die etablierten Kreditinstitute unter Druck. Insbesondere das Kreditgeschäft befindet sich im Wandel.

EY hat vor kurzem eine Umfrage unter 120 Banken zu den Herausforderungen im Bankgeschäft im Allgemeinen und im Kreditgeschäft im Besonderen durchgeführt. Wichtigste Erkenntnis: Das Kreditgeschäft ist und bleibt weiterhin einer der wesentlichen Gewinn- und Verlusttreiber im deutschen Bankensektor und somit auch trotz tiefgreifender Veränderungen in den letzten Jahren der zentrale Erfolgsfaktor im Banken- und Finanzmarkt.

Zahlreiche Herausforderungen für Banken und Sparkassen

Die Herausforderungen, mit denen sich Banken und Finanzdienstleister im vergangenen Jahr konfrontiert sahen, sind weiterhin hoch und tendenziell in der jüngeren Vergangenheit weiter gewachsen. Hervorzuheben sind die niedrigen Zinsen, erhöhte regulatorische Anforderungen und die zunehmende Konkurrenz aus dem Internet. In der Folge befindet sich auch das Kreditgeschäft in einem anhaltenden Wandel, dessen Ende derzeit nicht absehbar ist.

Die große Mehrheit der Banken in Deutschland hat die aktuellen Herausforderungen allerdings klar erkannt. Und viele Institute sind dabei, die daraus resultierenden Aufgaben energisch anzupacken. Doch um den Anforderungen und Herausforderungen des Kreditmarktes gerecht zu werden, bedarf es noch mehr. Ganzheitliche Projektansätze, die neben den Rahmenbedingungen und den zumeist regulatorisch getriebenen notwendigen Veränderungen auch die Aspekte Effizienz, Marktpositionierung und optimale Asset-Allokation beinhalten, sind hier notwendige nächste Schritte.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stern(e), Durchschnitt: 4,00 von 5)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar