Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Industrie 4.0 auf dem Vormarsch

0

Status, Perspektiven, rechtliche Aspekte und die neue Rolle der IT

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Industrie 4.0 ist in aller Munde, doch vielen Unternehmen ist noch unklar, wie Chancen durch die Digitalisierung erfolgreich genutzt werden können. Neben grundsätzlichen Fragen, betreffen diese auch rechtliche Themen sowie die Rolle der IT.

Der Branchenverband Bitkom beschäftigt sich maßgeblich damit, wie Unternehmen die digitale Transformation erfolgreich bewältigen können. Kürzlich wurden dazu drei Leitfäden und Diskussionspapiere veröffentlicht, die auf Status und Perspektiven der Digitalisierung eingehen sowie rechtliche Aspekte und die neue Rolle der IT untersuchen.

Status Quo der Digitalisierung der Wirtschaft

Diskussionen im Bitkom-Arbeitskreis „Industrie 4.0 Markt & Strategie“ führten zu grundlegenden Zweifeln am Realitätsgehalt gängiger Einschätzungen über bereits erreichte Reifegrade der digitalen Transformation. In diesem Kontext wurde ein Leitfaden entwickelt, der auf Basis einer empirischen Grundlage den Status quo und Perspektiven der Umsetzung von Industrie 4.0 abbilden sollte.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Rechtliche Aspekte von Industrie 4.0

Ein zweiter (vorläufiger) Leitfaden zu rechtlichen Aspekten arbeitet die juristischen Fragestellungen heraus, die sich im Umfeld von Industrie 4.0 z.B. zu Nutzungsrechten an Daten, zum Datenschutz, zum Recht des geistigen Eigentums oder zur Haftung stellen. Er enthält erste Antworten und Handlungsempfehlungen zu diesen Fragen und soll Denkanstöße liefern, aber noch keine endgültigen und umfassenden Lösungen bereitstellen.

Zur Rolle der IT bei der Digitalisierung

Mit einem dritten Leitfaden zur veränderten Rolle der IT bei der Digitalisierung sollen Unternehmen der Digitalwirtschaft Impulse vermittelt werden, wie Chancen durch die Digitalisierung genutzt werden können. Im Mittelpunkt steht dabei der Endkunde, da unterstellt wird, dass ein Unternehmen der Digitalwirtschaft seine Chancen nur dann erfolgreich nutzen kann, wenn es Mehrwerte für diesen schafft.

Zum Downloadlink zu den drei Publikationen gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen