Kundennähe als Wettbewerbsvorteil für Banken und Sparkassen

24 Führungsthemen für den Weg ins Topmanagement

Herausforderungen im Führungsalltag

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Beim beruflichen Aufstieg gibt es zwei kritische Ereignisse. Im praktischen Handbuch „Herausforderungen im Führungsalltag“ stellt Gudrun Happich 24 Führungsthemen für den Weg ins Topmanagement vor und zeigt, wie man Herausforderungen als Führungskraft erfolgreich meistert.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

Critical Software ist Partner des Bank Blogs

Karriere machen ist keineswegs „out“, auch wenn das hier und da behauptet wird. Kaum jemand bringt allerdings eine langjährige Ausbildung hinter sich und arbeitet danach überdurchschnittlich viel, nur um auf seiner aktuellen Position zu verharren. Und die wenigsten werden ins Top Management hineingeboren.

Mithin stellt sich die Frage, was man auf dem „Weg nach oben“ beachten sollte, um erfolgreich zu sein. Gudrun Happich bietet hierfür geballtes Praxiswissen, verständlich formuliert und systematisch aufbereitet und mit konkreten Tipps und Handlungsempfehlungen für Menschen die ihre berufliche Laufbahn starten oder weitertreiben wollen.

Zwei kritische Karrierepunkte

Bei Karrieren von Führungskräften gibt es zwei kritische Punkte:

  • den Wechsel von der Fach- zur Führungskraft und
  • den Aufstieg ins Topmanagement.

Gewöhnlich startet man als Fachkraft ins Berufsleben. Stimmt die Leistung, wird man vielleicht auf eine Führungsposition befördert. Ab diesem Augenblick ist dann aber nicht mehr die Einzelleistung ausschlaggebend, sondern die Teamleistung der geführten Mannschaft.

Auf dem weiteren Weg ändern sich Aufgaben und Verantwortung, aber die Spielregeln bleiben die gleichen. Erst mit dem Wechsel ins Topmanagement stehen andere Dinge im Fokus. Hier geht es um Strategien und Beziehungen, aber auch um politisches und taktisches Kalkül. Doch für den frischgebackenen Topmanager sind die Spielregeln und die Interessenlage seiner neuen Umgebung meist schwer zu erkennen.

Strategien für die nächste Aufgabe

In jedem Fall ist es wichtig, sich auf den Wechsel in eine neue Position gut vorzubereiten, selbst wenn dieser innerhalb eines Unternehmens erfolgt. Dazu sollten alle verfügbaren Möglichkeiten genutzt werden.

In der neuen Position kommt es vom ersten Tag vor allem darauf an, die neuen Mitarbeiter für sich zu gewinnen, um den Grundstein für den Aufbau eines leistungsstarken Teams zu legen. Der im Buch beschriebene 7-Punkte-Plan bietet hierfür den geeigneten Rahmen.

Buchtipp: Gudrun Happich: Herausforderungen im Führungsalltag

Herausforderungen im Führungsalltag – 24 Führungsthemen für den Weg ins Topmanagement – Gudrun Happich.

Führen und Entscheiden

Führung ist Teil der Persönlichkeit. Man sollte seinen eigenen Führungsstil pflegen und authentisch sein. Das fördert Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Auf gar keinen Fall sollte man versuchen, sich einen Führungsstil künstlich anzulernen oder gar den eigenen Chef kopieren. Aufbauen auf den eigenen Stärken ist ein richtiger Ansatz.

Eine Führungskraft führt jedoch nicht nur die eigenen Mitarbeiter. Immer wieder steht sie vor der Aufgabe, auch den eigenen Vorgesetzten führen zu müssen. Um dem Chef gegenüber durchsetzungsfähiger zu werden, braucht man eine starke innere Überzeugung. Neben der sachlichen ist auch die emotionale Ebene zu beachten.

Führungskräfte sind immer auch Entscheider. Je besser ihre Entscheidungen, desto größer ihr Erfolg. Doch oft müssen Entscheidungen auf Basis lückenhafter Informationen, unter Zeitdruck oder unter extremen Umständen getroffen werden. Hierbei gilt es die schädliche Wirkung von Stress auf die für das kreative Denken zuständigen Bereiche im Gehirn abmildern. Im Buch finden sich dazu konkrete Strategien und Vorgehensweisen für Entscheidungssituationen.

Über die Autorin Gudrun Happich

Gudrun Happich unterstützt seit 20 Jahren als Executive Business Coach Führungskräfte verschiedener Hierarchiestufen in Wirtschaftsunternehmen. Die Diplom-Biologin und Buchautorin greift dabei auf vielfältige eigene Erfahrungen zurück.

„Herausforderungen im Führungsalltag“ als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 256 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren