Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Gibt es ein Erfolgsrezept für virale Videos?

0

Marketing Kampagnen und ihr Nutzen

„Man nehme …“ so beginnen viele beliebte und erfolgreiche Rezepte. Auch im Video Marketing glauben manche an die Kraft von einfachen Zutaten, wie der heutige Cartoon zum Wochenende zeigt.

Banking mit einem Augenzwinkern

Lustiges, Humorvolles und mitunter auch Nachdenkliches für Banker
© Shutterstock

Marketing ist wichtig, um Aufmerksamkeit bei Kunden und Nichtkunden zu erhalten. In der heutigen Zeit mehr denn je. Viele Vorstände in Banken und Sparkassen glauben jedoch, dass Marketing ganz einfach sei. Vor allem beim Thema Video-Marketing können so schnell Missverständnisse entstehen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Zutaten für ein erfolgreiches virales Video

Man nehme einen Teil solides cineastisches Handwerk und zwei Teile Emotionen. Letzte zusammengesetzt aus den Erfahrungen mit 50 (oder so) erfolgreichen YouTube-Videos.

Der heutige Wochenend-Cartoon zeigt, was gemeint ist:

Erfolg mit Video Marketing

Ob es wirklich so einfach ist, mit Video Marketing die Erträge zu steigern?
© Tom Fishburne

Doch leider ist es nicht so einfach.

Die vier „C“ für ein erfolgreiches Video

Auf der Suche nach Erfolgsrezepten für ein gutes Video bin ich auf die vier „C“ gestoßen:

  • Content (guter interessanter Inhalt).
  • Collaboration (Zusammenarbeit/Zusammenspiel mit den Zuschauern auf YouTube).
  • Constistency (Konsistenz meint hier einen zur Marke und zur Botschaft passenden Inhalt).
  • Call to Action (Die klare Botschaft, die ein Video kommunizieren soll.)

Beachtet man diese vier Zutaten, ist man auf sicheren Weg zu einem guten Video. Aber viral muss es deswegen noch lange nicht werden. Nicht immer kann man nämlich vorhersagen, ob eine noch so gute Idee tatsächlich gut ankommt. Neben intensiver handwerklicher Arbeit sind daher auch „Glück“ und „der richtige Zeitpunkt“ wichtig.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen