Datenbasierte Gesamtbanksteuerung in der Finanzbranche

Die Erfolgsformel der digitalen Vorreiter

Mehr Resilienz durch Digitalisierung

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie über mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Praxisbeispielen zeigt: Digitale Vorreiter kommen besser als der Wettbewerb aus der Krise. Fünf Erfolgsfaktoren machen sie widerstandsfähiger.

Trends, Studien und Research zum Firmenkundengeschäft, Corporate und Investment Banking

Studien und Research zu Trends und Entwicklungen im Firmenkundenbereich der Banken, inklusive Corporate und Investment Banking.

Partner des Bank Blogs

Berg Lund & Company ist Partner des Bank Blogs

Die aktuellen Herausforderungen für den deutschen Mittelstand sind vielfältig. Veränderte Wettbewerbsbedingungen, neue Kundenanforderungen, innovative Technologien, steigende Risiken in den Lieferketten und dazu noch die allgemeinen Unwägbarkeiten Klimawandel, Pandemie und politische Konflikte. Durch die zunehmende Volatilität geraten traditionelle Geschäftsmodelle in fast allen Branchen unter Druck.

Kontinuierliche Anpassungsfähigkeit ist deshalb die Kernkompetenz, die in Unternehmen vom Management und von Mitarbeitern gefordert wird. Anpassungsfähigkeit ist die Grundvoraussetzung, um die Resilienz eines Unternehmens langfristig zu stärken. Am Markt gewinnt also derjenige, der sich am schnellsten und zielgerichtet verändert. Gefragt ist die Fähigkeit, Kundenanforderungen richtig zu interpretieren und Chancen, die neue Technologien bieten, systematisch zu nutzen.

Erfolgsmuster digitaler Vorreiter

Für den wissenschaftlichen Nachweis einer digitalen Dividende befragte Smarter Service  Führungskräfte im deutschen Mittelstand. In einer aktuellen Studie wurde untersucht, mit welchen Erfolgsmustern digitale Vorreiter Krisen meistern, etwa die Corona-Pandemie und die neue Wirtschaftsrealität.

Erfolg – so das Ergebnis – sei kein Zufall: So weisen die befragten Unternehmen, die systematisch die Chancen der Digitalisierung nutzen, ein überdurchschnittliches Wachstum auf. Ein Grund: Bei ihnen wird inzwischen jeder dritte Euro digital verdient.

Mehr als 20 Fallstudien liefern konkrete Erfolgsbeispiele. So wird der besondere Stellenwert von Flexibilität deutlich, denn anstatt in bisherigen Mustern zu verharren, müssen Veränderungen als kontinuierliche Chance zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit gesehen werden. Die Suche nach Chancen sollte im Management verankert sein und hat damit strategischen Überlebenscharakter für das Unternehmen. Operative Entscheidungen können – im Sinne eines kontinuierlichen Anpassungsprozesses – somit besser überprüft und zur Stärkung des Markterfolgs neu ausgerichtet werden.

Digitale Vorreiter im Mittelstand sind resilienter

Digitale Vorreiter meistern die aktuelle Krisendynamik besser als die deutsche Wirtschaft insgesamt. Trotz Pandemie, Liefer- und Materialengpässen befinden sich 70 Prozent im wirtschaftlichen Aufschwung. Starkes Marktwachstum, solide Geschäftsmodelle und hohe Anpassungsfähigkeit liefern Rückenwind. Digitalisierung ist die notwendige Bedingung und bildet das Wachstumsfundament.

Bewusstseins-Wandel in der Chefetage

Neue agile Führungsprinzipien und verstärktes Datenbewusstsein bewirken Lernfähigkeit und sind Zeichen des Bewusstseinswandels der Geschäftsführungen. Digitale Customer Experience, Smart Products und digitale Geschäftsprozesse steigern Unternehmenswachstum, Wertbeitrag und Effizienz. Innovationskultur, digitale Talente und skalierbare Plattformen sichern das digitale Fundament.

Digitalisierung sichert Unternehmenswachstum

Investitionen in die Digitalisierung verschaffen einen Vorsprung im Neukundengeschäft. Fast jedes zweite Unternehmen erzielt Wachstum durch digitale

Geschäftsmodelle. Ein gewünschter Nebeneffekt: Mit wachsenden Digitalinvestitionen steigt die Prozesseffizienz. Und die Aussichten sind positiv: Über 50 Prozent Wachstum bei digitalem Vertrieb werden bis 2025 erwartet.

Corona hat die Digitalisierung beschleunigt

Drei Transformationspfade sind erkennbar: „Digital Fortgeschrittene” konzentrieren sich auf Operational Excellence. So werden sie schneller, besser und effizienter. „Digitale Experten” konzentrieren sich auf Customer Experience und beschleunigen ihr Wachstum im Kundengeschäft. „Digitale Meister” transformieren das ganze Unternehmen. Das digitale Geschäft steht bei ihnen im Zentrum der Wertschöpfung.

Digitale Vorreiter empfehlen Strategie-Reset

Der Kulturwandel ist die Achillesferse und der größte Stolperstein der digitalen Transformation. Der Top-Erfolgsfaktor sind Agile Methoden, der Top-Engpassfaktor Digitale Talente. Mit einem Strategie-Reset lässt sich der richtige Resilienz-Mix finden: Unternehmen müssen absichern, was bereits da ist. Dann fördern, was wächst und schließlich nach neuen Märkten Ausschau halten.

5 Erfolgsfaktoren für mehr Resilienz und Wachstum

Fünf Erfolgsfaktoren machen digitale Vorreiter resilienter. Der richtige Mix liefert Wachstum und Zukunftsfähigkeit:

  1. Anpassungsfähigkeit: Agile Transformation schafft das Wachstumsfundament. 87 Prozent der digitalen Vorreiter setzen auf agile Methoden.
  2. Handlungsschnelligkeit: Prozessdigitalisierung erhöht Geschwindigkeit und damit Profitabilität. 14 Tage für die Einführung einer digitalen Vertriebslösung
  3. Resonanzfähigkeit: Digitale Customer Experience sichert Bestandsgeschäft. +50 Prozent Wachstum bei digitalem Vertrieb bis 2025.
  4. Smartness: Digitale Geschäftsmodelle steigern Wachstum nah am Kerngeschäft. 2-stelliger Anstieg bei smarten Produkten & Services bis 2025.
  5. Entschlossenheit: Digitale Diversifikation führt zu nachhaltigem Wachstum. +25 Prozent Umsatz durch frühzeitiges Besetzen von Zukunftsmärkten

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren