Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Aus Ideen Innovationen machen

0

Wie kundenorientierte Produktentwicklung zum Erfolg führt

Ideen und Innovationen in Banken und Sparkassen

Unternehmen Idee

Banken und Sparkassen stehen vor der Herausforderung sich im Markt stärker voneinander zu differenzieren. Dabei kommt kundenorientierten Innovationen eine besondere Bedeutung zu.

Hintergrund

Womit können wir unsere Kunden in Zukunft begeistern? Entsprechen unsere Produkte und Services noch ihren Wünschen? Gute Ideen für Produkte und Leistungen sind heute für jedes Unternehmen das A und O, um am Markt zu bestehen. Besonders Unternehmen, die in gesättigten Märkten aktiv sind, müssen immer wieder besser und außergewöhnlicher sein als die Konkurrenz, um im Kampf um Kunden zu bestehen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

In besonderem Maße trifft dies auf Kreditinstitute zu. Die Geschwindigkeit, in der Produkte auf den Markt kommen und kläglich untergehen, nimmt immer weiter zu. Der Druck auf Produkt- und Serviceentwickler steigt und überall stehen Banken und Sparkassen vor denselben Fragen: Womit können sie ihre Kunden in Zukunft wirklich begeistern? Dabei gilt es, das Thema „Kundenorientierung“ mit Leben zu füllen.

Heute stelle ich Ihnen daher das aktuelle Buch „Unternehmen Idee“ von Raimund Schmolze vor. Es liefert Ihnen Anregungen und Hilfestellung zu diesem wichtigen Thema.

Das Buch

Entsprechen ihre Produkte und Services noch den Wünschen der Kunden? Wie findet man heraus, was der Kunde wirklich will und wie entwickelt man Produktideen, die sich an diesen Wünschen orientieren?

In seinem außergewöhnlichen Buch zeigt Schmolze, wie man innovative Produkte entwickelt – vom Kundenbedürfnis bis zur Marktreife. Er zeigt auch, wie man in die Lebenswelt der Kunden eintaucht und daraus Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Kunden ableitet.

Fast wie ein Bilderbuch für Erwachsene – so verspielt kommt dieser handliche Band zur kundenzentrierten Produktentwicklung daher. Er hat es allerdings in sich: Raimund Schmolze, Leiter des kreativen Thinktanks der Deutschen Telekom, führt den Leser Schritt für Schritt durch den Innovationsprozess seiner Abteilung. Einige Kreativitätstechniken dürften Interessierten bereits bekannt sein, andere sind neu und durchaus originell. Eine gute Kapitelstruktur, kurze Sätze und die direkte Ansprache runden das Lesevergnügen ab.

Sie lernen insbesondere

  • wie Sie durch Beobachtungen von Ihren Kunden lernen
  • wie Sie die Kreativität aus Ihren Kollegen heraus kitzeln
  • wie Sie anhand der Ergebnisse neue Produkte entwickeln

Der Autor

Dr. Raimund Schmolze leitet seit 2007 das Creation Center der Deutschen Telekom, eine Einheit zur systematischen Entwicklung von Produktideen. Er hat an der London School of Economics in Psychologie promoviert und vor seiner Tätigkeit bei der Deutschen Telekom als Berater bei McKinsey & Company gearbeitet.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 191 Seiten und ist flott und anschaulich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:


Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte wie gewohnt in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Damit sparen Sie Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie auch das Buch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract,  den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.

Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

120x600 Weihnachten