Anzeige

Digital Banking Software für die Bank von Morgen

Die Weltkarte der Milliardäre

0

Fundgrube für Private Banking und Wealth Management

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Private Banking und Wealth Management

Das Geschäft mit den Reichen und Superreichen, das Private Banking oder Wealth Management galt lange Zeit nicht nur als die Königsdisziplin des Bankgeschäftes sondern auch als sicherer Ertragsbringer. Inzwischen hat die Digitalisierung auch diesen Bereich erfasst und stellt die Banken vor neue Herausforderungen. Wie diesen begegnet werden kann und welches die aktuellen Trends und Entwicklungen sind, können Sie in den im Bank Blog vorgestellten Studien nachlesen.
© Shutterstock

Reiche Menschen stehen naturgemäß im besonderen Fokus von Private Banking und Wealth Management. Eine Landkarte zeigt, wie Milliardäre ihr Vermögen erlangt haben und wo sie leben.

Milliardäre gehören ohne Frage zur Zielgruppe der High Networth Individuals (HNWI). Angeblich ist die Sicherung und Vermehrung von solch großen Vermögen ja nicht so einfach, weshalb sich zahlreiche Banken mit ihren Wealth Management Bereichen gerne um solche Kunden kümmern.

Landkarte der Milliardäre

Die folgende Weltkarte zeigt, in welchen Ländern besonders viele Milliardäre leben und wie sie zu ihrem Vermögen gekommen sind.

Die Größe der Abbildung eines Landes entspricht dabei dem Anteil der darin lebenden Milliardäre bezogen auf alle Milliardäre der Welt. Die Prozentzahlen geben zudem an, wie viel Prozent der weltweiten Milliardäre im jeweiligen Land leben.

In jedem Land wird nochmals unterschieden, wie die Milliardäre zu ihren Wohlstand gekommen sind. Dazu gibt es folgende Kategorien:

  • Erbschaften (rot),
  • Unternehmensgründung (grün),
  • Geschäftsführung (blau),
  • Politik und Rohstoffe (orange) und
  • Finanzsektor (gelb).

In Deutschland leben demnach 5,7 Prozent der weltweiten Milliardäre und haben ihr Vermögen vor allem durch Erbschaft und Firmengründungen erlangt.

Infografik - Weltkarte der Milliardäre

Geografische Verteilung und Vermögensherkunft von Milliardären weltweit

Die der Karte zugrunde liegende Studie „The Origins of the Superrich: The Billionaire Characteristics Database“ können Sie hier direkt herunterladen.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stern(e), Durchschnitt: 4,75 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker