Anzeige

SIX Payment Services ist Partner für zuverlässige Zahlungslösungen

Die Kurve: Wie man im Internet Geld verdient

0

Neue Buchvorstellung zum Thema Digitalisierung

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Wie verändert das Internet die Märkte? Warum müssen die Preise für digitale Produkte flexibel gestaltet werden? Wie bauen Urheber eine direkte Verbindung zu ihren Kunden auf und verdienen dadurch Geld? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Kostenloses Internet?

Musiker, Schriftsteller, Journalisten, Fotografen haben völlig unterschiedliche Berufe, aber mindestens ein gemeinsames Problem: Das Internet untergräbt ihre Existenzgrundlage. Verlagen, Musiklabels, der Telekommunikations- und Spieleindustrie geht es nicht anders.

Buchempfehlung: Die Kurve

Die Kurve

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Dienstleistungen und Inhalte aller Art – Musik, Texte, Bilder – werden durch das Internet immer billiger. Ihr Preis tendiert gegen null. Illegale Verbreitung und Raubkopierer tun ein Übriges.

Das ist ein Riesenproblem für alle, die vom Verkauf solcher Inhalte leben.

Und was heute hauptsächlich für digitale Produkte gilt, könnte sich morgen durch die neue 3D-Drucker-Technologie auch auf physikalische Herstellungsprozesse ausweiten.

Doch das Internet kann auch eine sprudelnde Geldquelle sein. Man muss nur wissen, wie man sie abschöpfen kann.

Weg aus dem Dilemma

Nicholas Lovell zeigt, wie man im Internetzeitalter gutes Geld verdienen kann. Große Spielehersteller zum Beispiel wissen: Die meisten ihrer Nutzer interessieren sich nur für Gratisspiele. Doch einige wenige geben viel Geld aus für alle möglichen Zusatzprodukte. Wenn man diese Kunden an sich bindet, können davon ganze Unternehmen sehr gut leben.

Lovell zeigt auf, wie sich diese Erkenntnis auf andere Branchen übertragen lässt. Im folgenden Video stellt er einige seiner Ansätze vor:

Das Buch hilft, die zugrunde liegenden Mechanismen zu verstehen, und gibt Beispiele, wie man diesen Trend erfolgreich nutzen kann. Dabei geht der Autor auch auf Hürden und Hindernisse ein, nicht ohne Tipps zu geben, wie man diese überwinden kann.

Über den Autor

Der ehemalige Investmentbanker Nicholas Lovell ist heute Unternehmensberater für Technologie- und Marketingunternehmen und hilft Unternehmen dabei, im Internet Geld zu verdienen.. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Wirtschafts- und Technologiepublikationen wie Wall Street Journal, TechCrunch oder Wired und ist ein gefragter Redner zu Technologie- und Marketingthemen.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 343 Seiten und ist flott und anschaulich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Kennen Sie GetAbstract? Dort erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung.
Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel aus dem Angebot gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">