Daten verbessern die Rolle des CFOs in Banken

Strategische Steuerung als neue Aufgabe

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie zeigt: Die verbesserte Nutzung von Daten ist eine wichtige Voraussetzung, damit Chief Financial Officer in Banken eine aktivere Rolle im Hinblick auf die strategische Steuerung einnehmen können.

Studien und Research zu strategischen Trends und Entwicklungen in der Finanzdienstleistung

Zahlreiche Trends und Entwicklungen sind von übergeordneter strategischer Bedeutung für Banken und Sparkassen. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten strategischen Trends und Entwicklungen im Finanzbereich.

Partner des Bank Blogs

Horváth ist Partner des Bank Blogs

Die Rolle des Chief Financial Officer (CFOs) im Banking wandelt sich. Neben den klassischen Aufgaben spielen sie eine zunehmend wichtige Rolle bei der Unterstützung und Umsetzung der Gesamtbankstrategie ihrer Institute. Das zeigt eine aktuelle Studie von zeb, bei der Rolle und Funktionen des CFOs in führenden europäischen Banken untersucht wurde.

Als Haupthindernis zur Erfüllung der strategischen Rollen sehen die CFOs eine Vielzahl täglicher Aufgaben, die immer noch manuell erledigt werden müssen, obwohl neue Technologien wie KI und maschinelles Lernen diese Vorgänge drastisch beschleunigen und vereinfachen können.

Mehrheit der Bank CFOs arbeitet strategisch

57 Prozent der CFOs können zurzeit die Gesamtstrategie ihrer Bank aktiv mitgestalten. 37 Prozent berichteten, dass sie nur punktuell in strategische Entscheidungen eingebunden seien. 67 Prozent gaben an, sich mehrheitlich mit traditionellen Aufgaben wie Planung und Prognose beschäftigen zu müssen, gefolgt vom externen und internen Reporting (50 Prozent).

Für Strategieentwicklung und Business-Support, aus Sicht der CFOs überaus relevante Aufgaben, gaben die Studienteilnehmer an, nur wenig Zeit aufwenden zu können (23 Prozent), ebenso wie für das Management ihrer Daten (27 Prozent). 73 Prozent der Befragten wünschen sich einen höheren Automatisierungsgrad.

Daten und Technologie als Schlüsselfaktoren

77 Prozent der befragten CFOs sind der Auffassung, dass nur durch den Einsatz neuer Technologien und die bessere Nutzung von Daten das volle strategische Potenzial ihrer Finance-Funktionen ausgeschöpft werden kann. Nahezu der gleiche Anteil (73 Prozent) bezeichnet ein verbessertes Prozessmanagement, das Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen nutzt, als weiteren Stellhebel zur Erschließung des Potenzials.

80 Prozent der Befragten geben zudem an, dass durch eine erhöhte Datenkompetenz Planung, Simulation und Szenario basierte Berechnungen deutlich verbessert werden können.

Aus Sicht der Studienautoren sei die effektive Nutzung der richtigen Daten für den Aufbau einer datengestützten CFO-Funktion von entscheidender Bedeutung. Vor diesem Hintergrund würden die integrierte Datenspeicherung in der Cloud, klare fachliche Datenmodelle sowie der Einsatz von Advanced Analytics zentrale Grundlagen bilden, um Daten zu analysieren und Trends und Verhaltensweisen besser vorhersagen zu können. Der Aufbau einer umfassenden Datenkompetenz im Sinne einer Data Literacy sei hierbei eine zentrale Herausforderung für die Finanzorganisation.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren