Das ETF-Anlegerbuch: Alles über börsengehandelte Indexfonds

Tipps zum Vermögensaufbau durch maximale Diversifikation

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Im ETF-Anlegerbuch von Markus Thomas erhalten Einsteiger, aber auch Profis wie Depot-A-Manager Praxistipps, wie man mit Zins- und Dividenden-ETFs ein gemischtes Welt-Portfolios mit maximaler Diversifikation aufbaut. Bank Blog Leser haben die Chance, das Buch zu gewinnen.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

Die Fiducia & GAD IT AG ist Partner des Bank Blogs

ETFs sind indexbasierte Fonds, die einzelne Anlagesegmente bzw. Anlageklassen abbilden. Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) sind für viele private und institutionelle Anleger, aber auch für Stiftungen seit rund 15 Jahren ein wichtiges Instrument zur Vermögensallokation. Aktuell sind an der Deutsche Börse auf der Handelsplattform Xetra bereits 1.625 ETFs verfügbar.

Nachschlagewerk mit Praxistipps

Mit dem „ETF-Anlegerbuch“ von Markus Thomas finden ETF-Anleger erstmals ein Nachschlagewerk, das Hintergründe und Zusammenhänge des Investierens mit Indexfonds kompetent vorstellt und kenntnisreich darlegt. Der Autor erläutert die Zusammenhänge von Indizes, Fondsmanagement und Börsenhandel detailliert. Er erklärt die vielschichtige Welt der ETFs und gibt viele praktische Anlegertipps. Fachbegriffe werden durchgängig verständlich übersetzt, und der Nutzen von ETFs ausführlich dargestellt. Zudem  entschlüsselt er die oft immer länger werdenden Namen der Indexfonds, um Anlegern eine fundierte ETF-Auswahl überhaupt möglich zu machen.

Drei unterschiedliche ETF-Kategorien

Thomas unterteilt den ETF-Markt in diese drei Kategorien:

  • Basis-ETFs: Rund 650 marktbreite ETFs, grundsätzlich für alle Anleger geeignet.
  • Satelliten-ETFs: Rund 800 Strategie-ETFs oder ETFs für Teilmärkte, die nur eingeschränkt als Ergänzungen für Anleger geeignet sind.
  • Spezialisten-ETFs: Rund 175 komplexe ETFs mit Hebel, für Rohstoffe oder mit Strategien für professionelle Anleger.

Er unterscheidet konsequent zwischen marktbreiten Basis-ETFs, die das Fundament von Anlegerportfolios bilden sollten und möglichen Ergänzungs-ETFs, die unterschiedliche Anlegertypen entsprechend ihren Präferenzen als zusätzliche Bausteine berücksichtigen können. Er weist darauf hin, dass es bei Basis-Anleihen-ETFs inzwischen ETFs mit bis zu 10.000 Anleihen bzw. bei Basis-Aktien-ETFs bereits ETFs mit bis zu 3.500 Aktien gibt. Darüber hinaus zeigt er auf, auf welche wenig diversifizierten ETFs und angeblichen Trendprodukte Investoren getrost verzichten können.

Die zahlreichen Tabellen des ETF-Anlegerbuches sind übersichtlich gestaltet und bieten Orientierungshilfen bei der Auswahl von ETFs für unterschiedliche Teilsegmente. Neben Aktien-ETFs geht das Buch auch auf Anleihen-, Geldmarkt- und Misch-ETFs ein.

Facettenreiche Anleihen-ETFs klar erläutert

Für zinsorientierte Anleger, Banken und auch Stiftungsinvestoren dürfte besonders interessant sein, dass insbesondere der Facettenreichtum an unterschiedlichen Indexkonzepten für Anleihen-ETFs in einem eigenen Kapitel untersucht wird. Staatsanleihen-ETFs und Unternehmensanleihen-ETFs sowie deren Kombination als „aggregate bond“-ETFs werden nach guter und schlechter Kreditqualität (Investment Grade und High Yield) unterschieden.

Buchtipp: Das ETF-Anlegerbuch - Markus Thomas

Das ETF-Anlegerbuch – Markus Thomas.

So werden die unterschiedlichen Chancen-Risiko-Profile der einzelnen Anleihen-ETF-Segmente klar herausgearbeitet. Zudem werden inflationsgeschützte ETFs, Wandelanleihen-ETFs, aber auch die drei unterschiedlichen Typen von Geldmarkt-ETFs vorgestellt. Hervorzuheben ist auch, dass die zahlreichen übersichtlichen Tabellen, teils inklusive ETF-Bewertungen, nützliche Hinweise für konkrete Anlageentscheidungen liefern. Der Autor geht auch auf die Besteuerung von ETFs ein und erläutert was Investoren dabei beachten müssen.

Hintergrundwissen und Praxisorientierung

Auch erfahrene Anleger und Vermögensprofis erhalten wertvolles Hintergrundwissen. Fallstricke wie der Börsenhandel und die Berücksichtigung der Börsenliquidität werden eingehend thematisiert. Dabei bleibt das Anlegerbuch praxisorientiert. Es zeigt, wie Investoren ausschüttende Basis-ETFs für Anleihen und Aktien zins- und dividendenbringend einsetzen können.

Über den Autor Markus Thomas

Dr. Markus Thomas ist studierter Volkswirt, promovierter Historiker und ETF-Spezialist. Er hat für deutsche Fondsgesellschaften und internationale Indexanbieter gearbeitet. Er lebt in Berlin und arbeitet als unabhängiger Strategieberater. Sein Unternehmen XENIX bewertet die Qualität von rund 2.000 ETFs. Das XENIX STARS ETF-Rating deckt die ETF-Märkte in Deutschland und der Schweiz vollständig ab.

Das ETF-Anlegerbuch kaufen oder gewinnen

Das Buch hat 263 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Leser des Bank Blogs haben die Chance, ein kostenloses Exemplar zu gewinnen. Schreiben Sie dazu bis zum 22. 04. 2020 in einem Kommentar unter den Artikel, was Sie an dem Buch besonders interessiert.

Das Buch wird unter allen Lesern, die einen Kommentar abgegeben haben verlost. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und muss innerhalb einer Woche seine vollständige Adresse mitteilen. Der Buchgewinn wird dem Gewinner dann vom Autor direkt zugesendet.

Mit Ihrem Kommentar stimmen Sie diesen Hinweisen/Teilnahmebedingungen zu.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 7 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

5 Kommentare

  1. Avatar
    Waldmann Stefan am

    ETF s als Anlageklasse für den Privatanleger interesssiert mich sehr.
    Die diversen Anlagemöglichkeiten zur Risikoreduzierung haben mein interesse geweckt.

  2. Avatar
    Suitbert Monz am

    Etwas mehr Hintergrundwissen zu ETF’s könnte ich gut gebrauchen ;-) Da könnte das Buch sicher helfen!

  3. Avatar

    Guten Tag!
    Ich möchte dieses Buch sehr gerne haben, da ich selbständig meine ETFs managen möchte und je mehr ich dazu weiß, desto besser kann ich mein Risiko und meine Chancen erkennen und einschätzen.
    Vielen Dank

  4. Avatar
    Jörn Hanisch am

    Mich interessiert inbesondre der Aspaekt, ausschüttende Basis-ETFs für Anleihen und Aktien zins- und dividendenbringend einsetzen zu können.

  5. Avatar

    Guten Tag,

    die wir privat hauptsächlich das Geld in normalen Fonds (z.B. Union Investment) liegen haben und hier wesentlich höhere Aufschläge und Kosten berechnet werden mit wahrscheinlich auch niedrigeren Ertragschancen, beschäftige ich mich schon längerem mit ETFs als Alternative. Mich hat die Wissenslücke bis jetzt aber noch davon abgehalten zu investieren, die ich gerne mit dem Buch schließen möchte.

    Vielen Dank für das Angebot!

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren