Corona-Pandemie wirkt sich auf die Bankgewohnheiten der Deutschen aus

Mehr Online Banking, weniger Beratergespräche

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Corona-Pandemie wirkt sich auf die Gewohnheiten der Deutschen beim Banking und beim Bezahlen aus. Die Ergebnisse zeigen, dass sich Banken auf ein verändertes Verhalten ihrer Kunden auch nach der Krise einstellen müssen.

Aktuelle Trends, Studien und Research über Retail Banking

Das klassische Retail Banking, also das Geschäft mit der Mehrzahl der privaten Kunden, befindet sich in einem tiefgreifenden Prozess der Veränderung. Verändertes Kundenverhalten, intensiver Wettbewerb, die Digitalisierung und andere Faktoren führen zu einer stetigen Verengung der Margen und stellen Banken und Sparkassen zunehmend vor neue Herausforderungen. Studien zu den neuesten Trends und Entwicklungen und wie darauf reagiert werden kann finden Sie im Bank Blog.

Partner des Bank Blogs

Capgemini Invent ist Partner des Bank Blogs

Die Psyma Research+Consulting GmbH hat zwischen dem 15. Mai und dem 13. Juni 2020 eine repräsentative Umfrage zum Umgang von Konsumenten mit Bargeld und Verhaltensveränderungen ihrer Bankgewohnheiten infolge der Corona-Pandemie durchgeführt.

Corona und die Kommunikation mit Banken

Der Umfrage zufolge hat sich die Kommunikation der Kunden mit der eigenen Bank oder Sparkasse durch die Corona-Pandemie nur wenig verändert. Zwar finden – wie zu erwarten war –  weniger persönliche Gespräche statt, die Beratung per Telefon, Video oder E-Mail hat jedoch nicht stark zugenommen. Telefonische Beratung oder Kommunikation per E-Mail werden nicht häufiger genutzt als vor der Krise. Insgesamt hat sich die Kommunikation zwischen Kunden und ihren Banken damit leicht verringert.

Veränderung der Banking-Gewohnheiten durch die Corona-Pandemie

Infolge der Corona-Pandemie stieg die Nutzung von Online Banking an, dagegen sank die Zahl der Gespräche mit Bankberatern

Allerdings müssen sich die Institute auf ein zukünftig anderes Kundenverhalten einstellen. 66 Prozent derjenigen, die aktuell seltener eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen, haben auch in Zukunft nicht vor, wieder zur persönlichen Beratung zurückzukehren. Sofern aktuell per E-Mail, Video-Chat oder Telefon mit dem Bankberater kommuniziert wird, planen die meisten dies auch in Zukunft beizubehalten. Die Rückkehr zum klassischen persönlichen Beratungsgespräch wird demnach wohl nicht in vollem Umfang stattfinden.

Die Banken müssen also nach neuen Wegen suchen, Kunden in Kontakt zu treten, um die Kundenbindung zu stärken und keine Kunden zu verlieren. Dies gilt auch über die Zeit der Kontaktbeschränkungen hinaus, in denen die Kunden ohnehin weniger häufig ihre Banken aufsuchen.

Corona und der Umgang mit Bargeld

Einen weit stärkeren Einfluss scheint die Corona-Krise auf den Umgang mit Bargeld zu haben. Fast die Hälfte der Deutschen bezahlt aufgrund der Corona-Pandemie mehr  bargeldlos als vor der Krise, die andere Hälfte empfindet keine Veränderung.

Deutlicher wird das veränderte Verhalten, wenn man konkretere Handlungen betrachtet. Jeder Vierte nutzt Online-Banking häufiger, jeder Dritte hebt Bargeld seltener am Geldautomaten ab.

Corona führt zu einem Anstieg beim bargeldlosen Bezahlen

Infolge der Corona-Pandemie zahlen mehr Menschen bargeldlos.

Dies wird durch andere Umfragen bestätigt. Sollte das Bezahlverhalten sich tatsächlich nachhaltig ändern, dürfte dies insbesondere einen weiteren Rückgang der Geldautomaten nach sich ziehen.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,78 Stern(e) - 9 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Zur kostenlosen Testwoche Der Bank Blog Premium

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren