Bancassurance vom Marktführer: Vertrauen & Kompetenz  in den digitalen Raum erweitern

Click Here to Kill Everybody

Sicherheitsrisiko Internet

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Durch das Internet der Dinge bekommen Sicherheit und Datenschutz eine völlig neue Dimension. Im Buch „Click Here to Kill Everybody“ beschreibt Bruce Schneier das Sicherheitsrisiko Internet, die Verantwortung von Unternehmen und Regierungen und zeigt Lösungsansätze auf.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

ABBYY ist Partner des Bank Blogs

Nach dem Smartphone ist das Internet der Dinge der nächste große Trend in der Evolution des Internets. Es macht aus nahezu jedem Gegenstand einen Computer –  auch aus der berühmten Milchkanne an der ländlichen Straßenecke. Das Thema Sicherheit bekommt dadurch eine vollkommen neue Dimension.

Sind Cyber-Attacken ohnehin die Kehrseite der Medaille „Digitalisierung“, können Hacker – nach Identitäts- und Datendiebstahl – künftig auch die Kontrolle über Autos, Kühlschränke, die häusliche Alarmanlage oder ganze Stromnetze übernehmen. Beispiele dafür gab es bereits.

Die Angreifer machen sich dabei die neuesten Techniken zunutze, wie Machine Learning und Künstliche Intelligenz. Oft sind sie Unternehmen, Regierungen und öffentlichen Organisationen einen Schritt voraus.

Das Internet ist nicht sicher

Der weltweit bekannte IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier zeigt in seinem Buch, wie es um die (Un-)Sicherheit unserer hypervernetzten Welt bestellt ist. Er beleuchtet ausführlich, wie die aktuellen Sicherheitsmängel entstanden sind und welche enormen Auswirkungen sie in Zukunft auf unser tägliches Leben haben könnten.

Anhand beunruhigender und zugleich aufschlussreicher Fallbeispiele zeigt er, wie leicht es für Cyberkriminelle ist, Sicherheitslücken auszunutzen und nahezu jedes technische Gerät unseres Alltags zu kompromittieren. Die Risiken sind unüberschaubar und können katastrophale Ausmaße annehmen.

Buchtipp: Click Here to Kill Everybody von Bruce Schneier

Click Here to Kill Everybody von Bruce Schneier

Das Internet sicherer machen

Das zukünftige Internet besteht aus drei Teilen:

  • Dem Internet selbst,
  • Dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) und
  • Den Menschen.

In allen drei Bereichen gilt es, für mehr Sicherheit zu sorgen. Um das Internet sicherer zu gestalten, muss das Thema Sicherheit von Anfang an und über den gesamten Entwicklungsprozess von Systemen hinweg berücksichtigt werden.

Dem Staat als Regulator kommt nach Ansicht von Schneider bei der Cybersicherheit eine entscheidende Rolle zu. Mit konkreten Handlungsvorschlägen fordert er Regierungen auf, das Internet of Things zukünftig verantwortungsvoll zu regulieren, und liefert Lösungsvorschläge, wie das Netz und die damit verbundenen Geräte besser geschützt werden können. Dabei stehen die Etablierung von Standards, ein Anreizsystem für Unternehmen sowie eine Kennzeichnungspflicht im Mittelpunkt.

Über den Autor Bruce Schneier

Bruce Schneier ist einer der international bekanntesten Experten für IT-Sicherheit und Kryptographie sowie Bestsellerautor in den USA. Er lehrt öffentliche Sicherheit und Ordnung an der Harvard Kennedy School und sitzt im Vorstand verschiedener Unternehmen.

Im folgenden Video erleben Sie Bruce Schneier in einem Vortrag über sein Buch:

Click Here to Kill Everybody als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 384 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Klicken Sie dafür einfach auf die folgende Grafik. Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

GetAbstract Guide zur digitalen Transformation

Für die Leser des Bank Blog bietet GetAbstract ein exklusives Informationspaket zur digitalen Transformation. Nach einem Klick auf den folgenden Banner gelangen Sie zur Anmeldung:

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren