Chief Sustainability Officer gewinnen an Einfluss

5 Typen von CSOs in DAX-Unternehmen

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie hat Bedeutung und Rollen von Chief Sustainability Officers in DAX-Unternehmen untersucht. Demnach steigt zwar deren Bedeutung an, doch der Einfluss des CSO ist sehr unterschiedlich.

Aktuelle Trends, Studien und Research über Strategie und Management

Gerade in Zeiten der Veränderung, der sinkenden Erträge und steigenden Kosten kommt es auf eine durchdachte und nachhaltige Strategie an. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien und Trends zu den Themen Strategie und Management.

Partner des Bank Blogs

YouGov ist Partner des Bank Blogs

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) in Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt sich die Rolle des Chief Sustainability Officers (CSO) rasant. Strategy&, die globale Strategieberatung von PwC hat in einer Studie untersucht, wie es um Rollen und Einfluss der CSOs bei DAX-Unternehmen bestellt ist.

DAX-Unternehmen setzen auf Chief Sustainability Officer

Fast alle DAX-Unternehmen messen dem Thema Nachhaltigkeit demnach immer mehr Bedeutung zu. Unabhängig von der Position des Chief Sustainability Officers haben fast alle DAX-Unternehmen (98 Prozent) ein Nachhaltigkeitsboard oder einen Nachhaltigkeitsrat eingerichtet.

36 der 40 DAX-Unternehmen bündeln das Thema inzwischen bei einem Chief Sustainability Officer (CSO). Mehr als zwei Drittel aller derzeitigen DAX-CSOs sind in den vergangenen drei Jahren eingestellt oder in die Rolle befördert worden. Allerdings variiert der Einfluss des CSOs innerhalb der DAX-Unternehmen enorm. Nur die Hälfte der CSOs ist auf Vorstandsebene angesiedelt und hat damit eine entsprechende Entscheidungsmacht.

Das Schaffen der Position eines Chief Sustainability Officers sei allerdings nur der erste Schritt. Genauso wichtig sei die Integration des CSOs ins Kerngeschäft. CSOs sollten in strategische Entscheidungen eingebunden und mit ausreichend Ressourcen ausgestattet sein. Nur so können sie den nötigen Wandel innerhalb einer Organisation vorantreiben und durchsetzen.

5 Typen von Chief Sustainability Officers

Die Studie differenziert CSOs in fünf Typen je nach Einfluss und Tätigkeitsbereich:

  1. CEO-CSO: In fünf DAX-Unternehmen übernimmt der CEO die Aufgabe des CSOs in Personalunion.
  2. C-Level-CSO: In 13 DAX-Unternehmen ist die CSO-Rolle ebenbürtig zu Positionen wie etwa dem CFO direkt auf Vorstandsebene angesiedelt oder ESG-Themen werden in bereits bestehende C-Level-Rollen integriert.
  3. Standalone CSO: In 16 DAX-Unternehmen leitet der CSO zwar eine eigene Abteilung, ist jedoch kein Mitglied des Vorstands.
  4. Core Business Function CSO: In zwei DAX-Unternehmen werden CSOs ins Kerngeschäft, etwa die Produktion, eingebunden und versuchen diese auf ESG-Kriterien zu trimmen
  5. Support Function CSO: Diese sind lediglich unterstützenden Abteilungen wie HR oder Communications angegliedert und verfügen über sehr begrenzten Gestaltungsspielraum. In den untersuchten DAX-Unternehmen ist dieser Typ nicht (mehr) zu finden.

Insgesamt unterteilt sich das Feld der DAX-CSOs in zwei gleich große Gruppen:

  • CSOs mit Anbindung ans Top-Management (Typ 1 und 2) und
  • CSOs, denen der Zugang zur obersten Führungsebene fehlt und die ein limitiertes Mandat haben (Typ 3-5).

Während CSOs der ersten Gruppe über die notwendige Schlagkraft verfügen, um ESG-Ziele eigenständig in der Unternehmensstrategie zu verankern und interne Prozesse sowie Geschäftsmodelle anzupassen, fehlt den CSOs der zweiten Gruppe dieses Gewicht. Sie sind auf andere Geschäftsbereiche und Allianzen angewiesen.

Demographie der DAX-CSOs

Um notwendige Anpassungen des Business-Modells und der Prozesse vorantreiben zu können, müsse die Rolle des CSO für jede Organisation individuell zugeschnitten werden. Entscheidend sei dabei, dass die CSO-Position zu den spezifischen ESG-Herausforderungen des Unternehmens passt und die Organisationsstrukturen sowie die Kultur des Unternehmens berücksichtigt.

Die Analyse der demografischen Merkmale der CSOs im DAX legt den Schluss nahe, dass Unternehmen bei deren Auswahl besonderen Wert auf langjährige Betriebszugehörigkeit, umfassende Kenntnisse der Unternehmensstrukturen und ein robustes internes Netzwerk legen.

Insgesamt wurden 67 Prozent aller DAX-CSOs aus den eigenen Reihen befördert. Etwa 42 Prozent der CSOs verfügen über einen Hintergrund in Wirtschaftswissenschaften, während ein Viertel Ingenieure sind. Geschlechtermäßig herrscht in etwa Gleichheit, da 58 Prozent der DAX-CSOs weiblich sind. In der C-Suite der CSOs beträgt der Anteil der weiblichen CSOs jedoch nur noch 44 Prozent.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren