Anzeige

SIX Payment Services bietet moderne Zahlungslösungen

Change Management: Das Zugvogel-Prinzip

0

Notwendige Veränderungen erkennen und gemeinsam umsetzen

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Welche Lehren ergeben sich aus dem Verhalten der Zugvögel für das Change-Management? Wie lassen sich diese in konkrete Maßnahmen umsetzen? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Analogien helfen

Was können sich Menschen von gewöhnlichen Graugänsen abschauen? Unter anderem die Schwarmintelligenz, mit der die Vögel in einem geordneten Formationsflug von Europa nach Afrika gelangen. Zugvögel wissen, wann es Zeit wird, in den Süden zu fliegen, können systematisch ein gemeinsames Ziel ansteuern und reagieren synchron auf Umwelteinflüsse. Derartige Verhaltensweisen könnten auch Unternehmen das Überleben sichern, allerdings scheitern viele an diesen Herausforderungen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Von der Natur lernen

Bei fast jedem Change Prozess bestehen Schwierigkeiten, die notwendigen Veränderungen zu erkennen, eine Gruppe auf ein gemeinsames Ziel hin auszurichten und den Veränderungsprozess diszipliniert zum Abschluss zu bringen.

Das Buch zeigt, wie im disziplinierten Formationsflug Veränderungsprozesse gemeistert werden können, wie Führungskräfte notwendige Veränderungen erkennen, alle Beteiligten an Bord holen, erforderliche Handlungen aufeinander abstimmen und den Wandel nachhaltig implementieren können. Dabei werden auch messbare Faktoren vorgestellt, die für Veränderungsprozesse wichtig und hilfreich sind.

Buchempfehlung: Das Zugvogel-Prinzip von Dietmar Straub, Frank Kuhnecke und Torsten Kirchmann

Das Zugvogel-Prinzip

Die vorgestellten Methoden sind einfach, verbindlich und zielorientiert. Das Buch nutzt dabei die Verhaltensweisen der Zugvögel als Analogie zu Veränderungsprozessen in Unternehmen und hebt damit einzelne Aspekte besonders markant hervor, was das Verständnis und die praktische Umsetzung erleichtert.

Über die Autoren

Dietmar Straub, promovierter Physiker, war Manager bei Mannesmann und Siemens sowie CEO von Krauss Maffei und arbeitet heute als Aufsichtsrat und Coach für Führungskräfte der ersten Ebene.

Der Psychologe Frank Kuhnecke ist Personal- und Unternehmensberater mit Fokus auf Organisationsentwicklung und Change-Management.

Torsten Kirchmann arbeitete als Wirtschaftsredakteur und in der Unternehmenskommunikation. 2000 gründete seine eigene PR-Agentur.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 266 Seiten, ist klar strukturiert und verständlich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung.

Tausende von Büchern erscheinen jedes Jahr – unmöglich, sie alle auch nur zu überfliegen und so die wenigen ausfindig machen, die für Sie persönlich interessant sein können. Lassen Sie sich von getAbstract helfen!

getAbstract wählt die besten Businessbücher aus und verwandelt sie in leicht verdauliche, fünfseitige Zusammenfassungen, die Ihnen die Hauptaussagen jedes Buches vermitteln.

Egal, ob Sie sie zu Hause auf dem Sofa oder auf dem Weg zur Arbeit lesen, diese Bücher können Ihren Horizont erweitern, Sie inspirieren und motivieren. Sie vermitteln Ihnen die neuesten Erkenntnisse und Ansichten der angesehensten Businessautoren. Pro Tag kostet Sie das weniger als 1 € und Sie benötigen nur 10 Minuten zum Lesen.

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

120x600 Weihnachten