Change: Herausragende Ergebnisse in unbeständigen Zeiten

In unbeständigen Zeiten herausragende Ergebnisse erzielen

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Im Buch „Change“ zeigen John P. Kotter, Vanessa Akhtar und Gaurav Gupta warum so viele Unternehmen bei Change-Projekten scheitern und was sie tun müssen, um in unbeständigen Zeiten herausragende Ergebnisse zu erzielen.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

incognito ist Partner des Bank Blogs

Während sich viele Menschen Stabilität wünschen, verändert sich die Welt immer schneller. Seit der industriellen Revolution beschleunigt sich der Wandel immer mehr. Heute gehören künstliche Intelligenz, die globale Integration sowie gesellschaftspolitische Bewegungen zu den Treibern der Transformation. Die Corona-Pandemie, der Klimawandel, drohende Nahrungsmittelengpässe sowie der Ukraine-Krieg erhöhen die Komplexität zusätzlich.

In dieser VUKA-Welt ist die Unfähigkeit zu ausreichend schneller Anpassung eines der größten Risiken für Unternehmen. Change ist das Gebot der Stunde, doch entsprechende Projekte haben eine außerordentlich hohe Misserfolgsquote. Zwischen den externen Veränderungen und ihrer internen Fähigkeit zur Anpassung klafft eine Lücke, die immer breiter wird. Woran das liegt, erläutern John P. Kotter, Vanessa Akhtar und Gaurav Gupta schlüssig und klar.

Erfolg durch Nutzung von Chancen des Wandels

Es gibt Menschen und Unternehmen, die die Lücke zwischen Veränderungen und Anpassungsfähigkeit sehr erfolgreich minimieren oder gar schließen. Sie gehen beim Wandel voran und werden als große Führungspersönlichkeiten oder agile, anpassungsfähige Unternehmen wahrgenommen.

Buchtipp: Change - John P. Kotter, Vanessa Akhtar und Gaurav Gupta

Change – Wie Unternehmen in unbeständigen Zeiten herausragende Ergebnisse erzielen.

Indem man seine Chancen ergreift könnten sehr viel mehr Individuen und Unternehmen enorme Leistungsreserven mobilisieren, wenn sie auf die externe Transformation mit internen Veränderungen reagieren würden. Hirnforschung, Organisationswissenschaften und Führungsforschung liefern neue Erkenntnisse darüber, wie Menschen ihre Führungsstärke verbessern und in ihren Unternehmen erstaunliche Erfolge bewirken können. So lähmt ein Übermaß an Stress und verhindert Lösungen. Ein gesundes Maß an Stress hingegen weckt positive Energien und Engagement.

Führung statt Management

Schrittweise Verbesserungen reichen heute nicht mehr aus, um Organisationen dabei zu helfen, die Komplexität, Unsicherheit und Volatilität der heutigen Welt zu bewältigen. Für die Autoren steht außer Frage, dass Unternehmen viel zu sehr auf starre Managementprozesse und viel zu wenig auf gute Führung setzen.

Zuverlässigkeit, Effizienz, Normierung und Stabilität erhält man durch gutes Management. Innovation, Mobilisierung, Anpassung und Veränderung entstehen durch gute Führung.

Eine anpassungsfähige Organisation schaffen

Häufig scheitern die Change-Projekte, weil sie keine Zustimmung auf breiter Basis finden. Sie werden halbherzig vorbereitet und mangelhaft kommuniziert. Wer Veränderungen erfolgreich durchführen will, muss gut begründen, warum sie notwendig sind, und die Betroffenen emotional mitreißen.

Mit klaren Argumenten und zahlreichen Fallstudien und praktischen Beispielen stützen sie ihre These und zeigen zugleich Wege auf, wie der Wandel zu einer anpassungsfähigen Organisation, die auch nicht-lineare, dramatische Veränderungen meistern kann, gelingt.

Über die Autoren

John P. Kotter hat einen Lehrstuhl für Führungsmanagement an der Harvard University. Er hat über 2 Millionen Bücher in 120 Sprachen verkauft, darunter auch die im Bank Blog vorgestellten Bestseller Leading Change, Das Prinzip Dringlichkeit und Accelerate.

Vanessa Akhtar ist Unternehmensberaterin mit dem Spezialgebiet Sport- und Leistungspsychologie.

Gaurav Gupta ist Experte für Change-Leadership und Strategieumsetzung und ebenfalls als Unternehmensberater tätig.

„Change“ als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 256 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren