Maßgeschneiderte Digitalisierung der Kundenberatung

Bankkunden sehen Weitergabe ihrer Finanzdaten kritisch – Infografik

Vertrauensvorsprung für Hausbanken

Deutsche Konsumenten haben starke Bedenken hinsichtlich einer Weitergabe ihrer Finanzdaten.  Das Vertrauen in die eigene Hausbank ist unverändert hoch. Digitale Technologieunternehmen bleiben bei Finanzen „außen vor“.

Aktuelle Studien und Research zu Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten

Das Verhalten von Kunden und Konsumenten ändert sich. Der Kunde von heute ist u.a. selbstbewusst, preissensibel, serviceorientiert und vernetzt. Studien zu aktuellen Trends und Entwicklungen beim Kundenverhalten finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney lehnen deutsche Konsumenten eine Weitergabe ihrer Finanzdaten überwiegend ab. Auch die Bereitschaft, zu einer anderen Bank zu wechseln ist eher verhalten.

Partner des Bank Blogs

YouGov ist Partner des Bank Blogs

Deutsche Kunden skeptisch gegenüber Open Banking

Deutsche Bankkunden stehen Open Banking skeptisch gegenüber. Grundsätzlich sind die befragten Verbraucher nur in geringem Maße bereit, Banken und anderen Finanzdienstleistern die Nutzung von Transaktionsdaten zu erlauben. Gerade einmal 36 Prozent der Befragten sehen Vorteile darin, ihre Daten weiterzugeben.

Die jeweilige Hausbank genießt dabei mit etwa 30 Prozent vergleichsweise hohes Vertrauen. An zweiter Stelle folgt – mit einigem Abstand – PayPal mit rund 20 Prozent. Auf der anderen Seite des Spektrums liegen Technologieunternehmen wie Apple, Google oder Facebook. Weniger als vier Prozent der Befragten sind bereit ihnen Zugriff auf ihre Daten zu gewähren.

Nur neue Banken und FinTechs haben einen noch schwierigeren Stand. Lediglich ein Prozent der Befragten würde ihnen Daten zur Verfügung stellen.

Datenschutz ist wichtig

Im Hinblick auf den Schutz ihrer Privatsphäre fühlen sich rund 40 Prozent der deutschen Kunden unsicher. Gefragt nach den Institutionen, welchen sie am ehesten Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre zutrauen, gaben etwa ein Drittel der Befragten an, dass dies bei den Banken der Fall sei.

Infografik: Open Banking aus Sicht deutscher Bankkunden

Die folgende Infografik zeigt die kritische Sicht deutscher Bankkunden zum Thema Open Banking und API-Banking:

Infografik: Open Banking aus Sicht deutscher Bankkunden

So sehen deutsche Bankkunden das Thema Open Banking.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren