Banking online, Beratung persönlich – Infografik

Deutsche Bankkunden und digitale Bankservices

Kunden von Banken und Sparkassen bevorzugen eine digitale Abwicklung ihrer alltäglichen Bankgeschäfte. Sobald es aber um Finanz- und Geldfragen geht, legen sie weiterhin Wert auf persönliche Beratung ihrer Hausbank.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Online Banking

Immer mehr Bankkunden nutzen Banking via Internet. Es ist praktisch, zeitsparend und gilt als sicher. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen in diesem spannenden Bereich.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine große Mehrheit der deutschen Bankkunden erledigt Standardvorgänge rund um das Girokonto am liebsten online. Dazu zählen Kontoauszüge, Überweisungen und Daueraufträge sowie die Verwaltung des Girokontos. Sobald es aber um Beratung geht, legen fast zwei Drittel Wert auf ein persönliches Gespräch.

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs

Unverändert lehnen die meisten Deutschen digitale Neuerungen zur Erledigung ihrer Bankgeschäfte wie die Videoidentifikation oder eine digitale Signatur per Handy ab. Männer stehen digitalen Angeboten deutlich offener gegenüber als Frauen..

Dies sind die wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Studie der Creditplus Bank AG, für die über 1.000 Bundesbürger befragt wurden.

Vertrauen vor allem in die eigene Bank

Größtes Vertrauen genießen die Berater der eigenen Hausbank und der klassischen Finanzinstitute. 74 Prozent fühlen sich mit der persönlichen Beratung durch „ihre Bank“ am wohlsten, 59 Prozent sagen, dass sie Beratern klassischer Geldinstitute vertrauen.

Den Online-Beratungstools der Hausbank würden 39 Prozent der Befragten Vertrauen entgegenbringen, den von klassischen Banken 32 Prozent und den von FinTechs oder Start-ups nur noch 19 Prozent.

Ähnlich sieht es mit dem Vertrauen in Banking-Apps aus. Während 62 Prozent der Deutschen auf die App der Hausbank setzt, überwiegt bei Angeboten von Drittanbietern, etwa von FinTechs und Start-ups, das Misstrauen. Lediglich 18 Prozent stehen ihnen positiv gegenüber.

Video-Identifikation und digitale Signatur auf dem Vormarsch

Die Mehrheit der Deutschen lehnt die verschiedenen digitalen Angebote zwar noch ab, mit denen sie Bankgeschäfte erledigen könnte, es gibt aber einen deutlichen Unterschied zwischen den Generationen.

Die digitale Signatur mittels Handy nutzen bereits 45 Prozent der Bundesbürger zwischen 18 und 29 Jahren und sogar 49 Prozent derer zwischen 30 und 39 Jahren, doch lediglich 19 Prozent der Generation 60plus. Ähnlich sehen die Zahlen bei der Video-Identifikation aus, die zum Beispiel bei einer Kontoeröffnung oder einem Kreditabschluss den Besuch in der Filiale ersetzt.

Großes Potenzial zeigen schon jetzt das kontaktlose Bezahlen mit dem NFC-Verfahren, bei dem Karte oder Handy an ein Lesegerät gehalten werden, und der Fingerabdruck-Login in die Banking-App. Jeweils 42 Prozent der Befragten nutzen diese Angebote bereits oder wollen dies zumindest in Zukunft machen.

Infografik: Deutsche und digitale Bankservices 2018

Die folgende Infografik zeigt, welche Services die deutschen Bankkunden am liebsten online und welche Leistungen sie am liebsten persönlich abwickeln.

Infografik: Deutsche und digitale Bankservices 2018

Welche Bankgeschäfte die Deutschen lieber online und lieber offline abwickeln.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Nach 1 Monat
Preis 9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,60 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren